14.05.2011 bis 15.05.2011

Körpersprache: Wirken Sie doch, wann Sie wollen!

Veranstaltungsort:
Köln
Informationen:

Wirksam präsentieren, gekonnt kommunizieren.

Die Wirkung von Kommunikation wird nur zu 7% vom Inhalt getragen. 55%beziehungsweise 38% werden durch Körpersprache und Stimme transportiert (Mehrabian 1971). Gestik, Mimik und die Art des Sprechens sind entscheidend, ob Sie erfolgreich sind oder nicht. Dennoch verbringen wir fast 100% unserer Zeit für die Vorbereitung auf einen Pitch oder einen Vortrag mit der inhaltlichen Auseinandersetzung.

Und genau hier liegt ein Schlüssel zu Ihrer Karriere. Denn egal, wie gut Ihre Inhalte sind, es sind Körperstatus-Signale wie Gestik, Mimik, Körperhaltung und der gekonnte Einsatz Ihrer Stimme, die über die Wirkung Ihrer Botschaft entscheiden.

Inhalte
In diesem Seminar geht es um die Wahrnehmung der Körpersprache. Diese richtig erkannt und gezielt eingesetzt, führt zwangsläufig zum gewünschten Erfolg - auf allen Beziehungsebenen.

Einmal verstanden, verbessert sich die Wirkung Ihrer Kommunikation schlagartig.

Die Methodik dieses Seminars ist die Weiterentwicklung der Status-Theorie von Keith Johnstone, dem "Papst der Körperstatus-Signale". Der Kanadier lehrt seit Jahren regelmäßig an der Kölner ImproSchule. Techniken aus der professionellen Moderation und dem Schauspielfach, sowie einige NLP-Ansätze sind ebenfalls wichtige Grundlagen.

Das Training findet mit Unterstützung von Birgitta Schaub statt. Sie ist erfolgreiche Sängerin, Sprecherin und Stimmtrainerin und entwickelte ein einzigartiges Stimmtraining. Unsere Expertin zeigt Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie Ihrer Stimme mehr Präsenz verleihen können.

Zielgruppe
Alle Berufseinsteiger und Berufstätige, die wirkungsvoller Kommunizieren möchten.
Zeitraum: Sa, 14.05.2011: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr / So, 15.05.2011: 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr inklusive Pausen
Ort: Köln
Teilnehmer: ab 6 Personen
Leistung: Seminargetränke inkl.
Leitung: Eva Thiel, Leiterin der Kölner ImproSchule und Birgitta Schaub, Stimmtrainerin
Preis: 390 Euro
Anmeldung: Kölner ImproSchule - ein Angebot der clamotta GbR. Die Teilnahme gilt erst dann als bestätigt, wenn bis zum 4.05.2011 der Unkostenbeitrag (390,00 Euro) auf das Geschäftskonto eingegangen ist. Betreffzeile: Ihren Namen und "Körpersprache - Mai 2011".

zurück zur Termin-Übersicht