16.04.2011

Feuershow Workshop

Veranstaltungsort:
Hamburg
Informationen:

Inhalt: Stab / Hula Hoop

Stab:
Die Vermittlung von einzelnen Tricks ist erst die Basis, worauf das Entwickeln von Konzepten und Wege zum selbständigen Lernen aufbauen. Erarbeiten von Choreographien, Wahrnehmung des Raumes und Verbindungen von einzelnen Bewegungen (Transitions) werden behandelt. Ob einfaches spielen mit einem oder mehreren Stäben (Spinning), Würfe oder die Manipulation der Stäbe mit Hilfe des Körpers (Contact), die Facetten des Erlernbaren sind vielfältig und groß.

Hula Hoop:
Hooping - das ist tanzen mit und um sich selbst; herumwirbeln, um die eigene Mitte zu finden und sich erlauben, sich nur um sich selbst zu drehen.
Balance, (Körper-)Bewusstsein, Meditation, Spiel und ganz nebenbei noch full Body-Workout - Hooping hat so vielfältige Aspekte, dass es für jeden etwas anderes bedeutet und aus ganz unterschiedlichen Gründen begeistert, beruhigt und herausfordert. Finde deinen eigenen Hoop-Style und lass dich anstecken - du wirst nicht mehr aufhören können zu hupen.

Aufbau der Workshops
Ein Workshop besteht jeweils aus einem der oben genannten Blöcke. Eine Trainingseinheit dauert drei Stunden und gelernt wird in Kleingruppen von maximal zehn Teilnehmern. Einzelunterricht wird auch angeboten. Auf die individuellen Wünsche und Schwerpunkte wird dabei nach Möglichkeit gerne eingegangen. Während der Kurse sind die Teilnehmer versichert.

Angebote zu diesem Event:

D-22763 Hamburg
Flamba GbR Feuershow Christian Nebel/Aleksandra Rodycz
Details Anfrage
D-28215 Bremen
SPiCE SHOW PRODUCTION - Feuershow, Lichtshow, Lasershow
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht