11.02.2011

Fundraising, Fonds und Stiftungen

Veranstaltungsort:
Haus am Westbahnhof
Landau
Informationen:

Dass es schwer ist, Kunst- und Kultureinrichtungen zu finanzieren und genug experimentellen Freiraum zu haben, liegt auf der Hand. Das Seminar „Die Quellen sprudeln lassen – für Kunst und Kultur“ weist KultureinrichtungenWege auf, wie sich Projekte und die Einrichtungen neben den klassischen Wegen wie Sponsoring und öffentliche Zuschüsse weitere Quellen erschließen können.

Neben dem Aufzeigen von Methoden, wie man Stiftungen für seine Ideen gewinnen kann, wird auch die Idee der Gründung einer eigenen Stiftung oder eines Stiftungsfonds skizziert. Der größte Anteil am Spendenkuchen bringen jedoch die Privatspender ein. Welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um Privatspender oder auch Großspender zu gewinnen, wird einen weiteren Schwerpunkt im Seminar bilden. Tipps und Tricks für weitere Fundraisingmethoden runden das Seminar ab.

Inhalte
• Die Chancen des Fundraising
• Stiftungen gewinnen
• Unabhängigkeit durch eigenes Kapital
• Spender, Förderer, Mäzene – wo sind sie, wie kann ich sie für mich gewinnen
• Weitere Fundraisingmethoden in Kürze

Seminarzeit: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Kosten: 80,00 €

Angebote zu diesem Event:

D-56112 Lahnstein
Kulturbüro Rheinland-Pfalz der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e. V.
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht