14.01.2011

"Je t’aime … du mich auch" - Serge Gainsbourg-Chansons auf Deutsch

Veranstaltungsort:
Kultur-Salon bei den 'Winzern'
Martin-Lutherstr. 5
66111 Saarbrücken
Informationen:

Mit Gerd Heger und Guido Allgaier

Serge Gainsbourg beeinflusste nicht nur die französische Popmusik maßgeblich,
sondern auch Kino und Literatur. Er schrieb die Drehbücher und die Filmmusik
für mehr als vierzig Filme. Fast 20 Jahre nach seinem Tod widmet „Monsieur Chanson“
alias Gerd Heger dem skandalumwitterten Songpoeten und Schauspieler einen Chansonabend, und zwar auf Deutsch – in dieser Ausführlichkeit geschieht dies wohl zum ersten Mal. Und schuld an diesem Vorhaben ist der bekannte Bargitarrist und Sideman Guido Allgaier, der Heger schon länger zu den nun vorliegenden Übersetzungen gedrängt hatte.

„…Die bemerkenswerteste Leistung Hegers ist just die, über die man leichtfertig hinweghören könnte. Für dieses Programm hat er Gainsbourgs Texte ins Deutsche übertragen, mit viel Sinn für dessen lebenspralle Sprache. Ein Kunststück, auch wenn sich die französische Poesie der Vokale bisweilen nun an massiven deutschen Konsonanten bricht. Und Heger glückt es, für diesen Giganten zu begeistern, so entfesselt wie er von ihm spricht, seine Chansons singt. Das steckt an, das reißt mit. Dass Hegers stimmliches Vermögen dabei eher überschaubar ist, sein scat wie vocal percusssion eher nach Feierabendmusiker tönt, stört kaum; sein Vorbild war ja selbst eher ein Rauner als ein Sänger. Und der exzellente Guido Allgaier stützt Heger zudem bei jeder sanglichen Klippe sensibel …was Frankreich längst weiß, bleibt in Deutschland noch zu entdecken: welch vielfältiger, lustvoller und fantasiestrotzender Mensch Serge Gainsbourg war. Die Tür zu Serge haben Heger und Allgaier ein großes Stück weit aufgestoßen. Und so gesehen war der Abend tatsächlich auch dieses: eine Offenbarung.“

Beginn: 21.00h

zurück zur Termin-Übersicht