15.11.2010

Das professionelle Messegespräch

Veranstaltungsort:
Nürnberg
Informationen:

Gehen Sie bei der Besucher-Ansprache methodisch und konsequent vor!

Als Produktmanager oder Techniker verfügen Sie über eine hohe Fachkompetenzund sind bestens mit den Vorteilen Ihrer Produkte oder Dienstleistungen vertraut.Als Vertriebsspezialist sind Sie fit im Verkauf! Doch Messe ist anders! Hier geltenandere Gesetze! Allein Ihr sicheres Auftreten, Ihre souveräne Kontaktaufnahmeund professionelle Gesprächsführung machen aus Messebesuchern Kunden.Lernen Sie die Erfolgsregeln kennen, mit denen Sie Kontakte knüpfen und Neukundengewinnen. Trainieren Sie erfolgreiche Methoden der Bedarfsermittlungund überzeugen Sie schließlich bei der Präsentation Ihrer Messe-Highlights.

Die Inhalte
Der unbeirrte Wille zum Besucher-Kontakt

Mentale Power erfolgt im Kopf
Voraussetzungen für wirkungsvolle Kontakte
Festlegen persönlicher Ziele & Selbstmotivation

Wie definiere und überprüfe ich meine Ziele?
Effektive Strategien zur Selbstmotivation
Überwindung eigener Hemmschwellen
Was braucht der Messe-Besucher um glücklich zu sein?

Bedürfnisse des Kunden präzise eruieren
Mit der richtigen Fragetechnik zum Ziel kommen
Die inhaltliche Gesprächsvorbereitung

Argumentationsketten stichfest aufbauen
Erstellen beispielhafter Gesprächsleitfäden
Kreatives Formulieren von Nutzenbotschaften
Herausstellung kundenrelevanter Produktvorteile
Kompetente und sichere Kontaktaufnahme: verbal und nonverbal

Messe-Flirt: Der erste Blickkontakt mit dem Besucher
Mit dem Ziel vor Augen das richtige Ergebnis bekommen
Die „richtige“ Distanzzone zum Besucher
Die nachhaltige Produkt-Präsentation

Bringen Sie Ihre Botschaft auf den Punkt
Anders als die anderen präsentieren
Gesprächsergebnisse erfolgsversprechend verfassen

Vereinbarung weiterer Aktivitäten mit dem Kunden
Schriftliche Fixierung der Gesprächsinhalte
Messe-Knigge: Mit Stil und Etikette zum Messe-Erfolg

Messe-Behavior: Verhaltensregeln auf dem Stand
Der stilsichere Umgang mit Handy, Laptop & Co.

Ihr Nutzen
Sie erfahren, wo Ihre ungenutzten Kommunikations-Potentiale liegen.
Sie lernen die Werkzeuge kennen, die Ihnen zu einem souveränen Auftritt verhelfen.
Sie erfahren, wie Sie eine produkt- und kundenbezogenen Argumentationskette entwickeln.
Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Besuchern und lösen eventuell vorhandene Blockaden.

Teilnahmegebühr:
Die Seminargebühr für diese eintägige Veranstaltung beträgt 590,00 €. Für jeden weiteren Vertreter Ihres Unternehmens, der an dem selben Termin teilnimmt, erhalten Sie einen Sonderpreis von 350,00 Euro. Hinzu kommt die jeweils gesetzl. MwSt.

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht