14.10.2010 bis 15.10.2010

Interkulturelle Messetrainings

Veranstaltungsort:
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Informationen:


Wie Sie internationale Kunden auf Messen richtig ansprechen und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit optimal nutzen!

Reflexion der eigenen Kultur
Der eigene „Kulturrucksack“ und: Wie werden vermeintlich deutsche Tugenden in anderen Märkten betrachtet?

Verkaufen im interkulturellen Kontext
Warum ist Verkaufen in Deutschland anders als Verkaufen in anderen Märkten und Kulturen?

Tipps und Tricks für internationale Messen
Von A wie Augenkontakt über K wie Küsschen zur Begrüßung bis Z wie Zählen mit den Fingern

Interkulturelle Missverständnisse
Richtiger Umgang mit Missverständnissen und: Werden Konflikte und Reklamationen überall gleich bewertet?
Warum dieses Seminar interessant für Sie ist

Interkulturelle Kommunikation auf der Messe:
Sicherheit im Umgang mit Messebesuchern aus fremden Kulturen

In unserem Seminar werden die typischen Stolpersteine und Fallstricke bei Begegnungen unterschiedlicher Kulturen identifiziert.

Ziel der Veranstaltung ist eine interkulturelle Sensibilisierung für die vielen verschiedenen Kulturen, die auf Messen zu Gast sind.

Sie erhalten konkrete und sofort umsetzbare Tipps zum Umgang mit internationalen Gästen und Partnern!

Das hier gewonnene Wissen um interkulturelle Unterschiede wird nicht nur Ihre Kommunikation auf einer Messe, sondern vielmehr Ihr gesamtes Verhalten im globalisierten Business positiv beeinflussen.

Ihr Nutzen aus diesem Seminar:

* Sicherer Umgang mit verschiedenen Kulturen: vom Erstkontakt bis zum sicheren Abschluss
* Sicherheit im Smalltalk, auch in der Fremdsprache
* Dos und Don’ts auf internationalen Messen

Termine:
14.-15. Oktober 2010

Teilnahmegebühr: 990,00 Euro zzgl. MwSt.

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht