02.10.2010

24. Idar-Obersteiner Bluesnacht 2010

Veranstaltungsort:
VfL-Turnhalle Algenrodt
Idar-Oberstein
Informationen:
Blues Company

Mit Richard Bargel und Ex-BAP-Gitarrist „Major“ Heuser.

Eine gute Nachricht für die Bluesfans der Region und weit darüber hinaus: Die Idar-Obersteiner Bluesnacht findet auch im Jahr 2010 statt. Am Samstag, 2. Oktober, um 20 Uhr sind The Village Blues, Richard Bargel & Klaus „Major“ Heuser mit Band und die Blues Company feat the Fabulous BC Horns zu Gast in der VfL-Turnhalle Algenrodt.

Nach der Veranstaltung im vergangenen Jahr hatten sich die Organisatoren vom Stadtjugendamt und der Bluesnacht AG Gedanken um die Perspektive der Bluesnacht gemacht. Denn obwohl die Bluesnacht eine weit über die Region hinaus angesehene Veranstaltung ist, fehlte es in den letzten Jahren am Besucherzuspruch. Noch dazu hat sich die Stadt aufgrund fehlender Haushaltsmittel etwas aus der Finanzierung zurückgezogen. Daher machten sich die Organisatoren Gedanken um die Zukunft ihres Events. Fazit: Die Bluesnacht findet 2010 noch statt, aber es könnte die letzte sein, wenn sich nichts ändert.

Was sich ändern soll, dazu gibt es schon konkrete Überlegungen. „Die Bluesnacht sollte wieder stärker in die jugendkulturelle Szene zurück geführt werden, wo sie vor mehr als 25 Jahren auch herkam“, erklärt Stadtjugendpfleger Dieter Hochreuther. Seither ist das Publikum quasi mit der Veranstaltung in die Jahre gekommen und der Nachwuchs fehlt. Die Chancen, die Bluesnacht zu „verjüngen“, stehen gut, denn derzeit hat sich mit der Musikerinitiative und dem Jugendtreff am Markt eine Plattform gebildet, die die Jugendkultur, vor allem auch die Live-Musik-Szene, wieder beleben will. Das könnte eine Perspektive für die Bluesnacht bieten.

Für die aktuelle Bluesnacht wurden bewusst Bands aus der regionalen und deutschen Szene verpflichtet. Und was für welche: Die 1976 gegründete Blues Company ist eine der führenden deutschen Bluesbands – und hat bisher noch nie in Idar-Oberstein gespielt. „Wir hatten fast alle Bluesgrößen hier, aber diese Gruppe hat uns noch gefehlt“, freut sich Dieter Hochreuther, dass es diesmal geklappt hat. Auch die Formation Richard Bargel & Klaus „Major“ Heuser ist ein echter Knaller. Das Blues-Urgestein Bargel und der ehemalige BAP-Gitarrist Heuser bilden gemeinsam ein kongeniales Blues-Duo. Aus der regionalen Szene kommt The Village Blues. Das Band-Projekt aus dem Kreis Birkenfeld hat durch zahlreiche Auftritte überregionales Interesse geweckt. Blues-Klassiker werden mit Einflüssen von Rock und Funk modern und melodiös interpretiert.

Einlass zur Bluesnacht ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, jeweils zuzüglich Gebühr.
Der Eintritt an der Abendkasse kostet 20 Euro.
Vorverkaufsstellen sind in Idar-Oberstein die Tourist-Information, die Buchhandlungen Schulz-Ebrecht, und Carl Schmidt & Co., sowie der M+R Shop im EKZ, in Kirn die Naheland Touristik GmbH, und in Birkenfeld die Buchhandlung Thiel.

zurück zur Termin-Übersicht