22.09.2010 bis 23.09.2010

Stress- und Burnout-Prävention

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Informationen:

Jede zweite Führungskraft und 45 Prozent aller Erwerbstätigen fühlen sich leer und ausgebrannt, Krisenängste erhöhen den Leistungsdruck.

Für alle Stressgeplagten und für Menschen, die dieser Entwicklung entgegensteuern möchten, ist dieses Seminar genau das richtige.

Die Teilnehmer lernen, wie Stress entsteht, woran sie Stress erkennen können und was jeder Einzelne präventiv gegen Stress und Burnout tun kann – einerseits privat für sich selbst, um gesund und in Balance zu bleiben und anderseits zur Kostenreduktion und Produktivitätssteigerung im Unternehmen.

Seminarinhalt:
Woher kommt der Stress? Was löst er aus?

* Wer ist heute morgen aufgestanden und wollte sich bewusst stressen lassen?
* Berichte W.H.O, Wirtschaftsverbande, Krankenkassen
* Was ist Stress?
* Eustress – Distress
* Stress versus Überlastung
* Was passiert bei Stress im Körper?
* Allgemeines Adaptions-Symptom
* Limbisches Gehirn
* Körper und Geist reagieren
* Übungen: Atem, Meditation

Stress und Burnout wirksam vermeiden

* Sofortmaßnahmen gegen Stress
* Klare Ansagen
* Nein sagen
* Worte bewusst einsetzen
* Der innere Monolog

Antizipatorisches Coping (problemorientiertes/emotionales Coping)

* Jin Shin Juitsu
* Atemübungen
* QiGong
* Yoga

Wer sollte teilnehmen?
Dieses Training ist für jeden interessant, der sich mit dem Thema Stress und Burnout auseinandersetzen möchte. Denn Stress kennt keine sozialen Grenzen, Stress kann jeden treffen und hat bei falschem Umgang schlimme Folgen.

Termine:
10. und 11. März 2010
22. und 23. September 2010

Teilnahmegebühr: 990,– Euro zzgl. MwSt.

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht