31.08.2010

Rechtswissen für Messe-Manager

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Informationen:

Welche rechtlichen Grundlagen Sie - auch als Nichtjurist - bei der Planung und Abwicklung Ihrer Messeprojekte im Blick haben sollten

Rechtsstrukturen der Messe-Industrie
Was sagt Ihnen „Besitz“ und „Betrieb“?

Rechtliche Einordnung von Messen und Ausstellungen
Ist jede Messe eine „Messe“?

Vertrags- und Haftungsrecht
Welche Rechte und Pflichten haben die Messebeteiligten?

Versammlungsstättenrecht
Wer ist verantwortlich für die Sicherheit?

Arbeits- und Sozialrecht
Welche Besonderheiten gelten bei Messen?

Geistiger Rechtsschutz
Kopiert wird, was dem Markt gefällt – was können Sie dagegen tun?
Warum dieses Seminar interessant für Sie ist

Sie sind als Mitarbeiter bei einem Messeveranstalter oder als Projektleiter Messe in Ihrem Unternehmen tätig. Da bleibt es nicht aus, dass Sie mit messespezifischen Rechtsfragen aus unterschiedlichen Rechtsgebieten konfrontiert werden.

Im Messealltag ist es wenig praktikabel, alle Rechtsfragen mit einem juristischen Berater abzustimmen. Daher sind Sie oftmals gezwungen – auch ohne juristische Ausbildung – Sachverhalte der allgemeinen Messepraxis eigenständig zu beurteilen und Entscheidungen zu treffen.

Informieren Sie sich über das Recht der Messewirtschaft!
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die einschlägigen Vertragsverhältnisse mit ihren Ausprägungen und die betroffenen unterschiedlichen Rechtsgebiete.

Die Rechte und Pflichten zwischen den Messeveranstaltern und den Ausstellern werden ebenso aufgezeigt wie Besonderheiten aus dem Gewerbe-, Wettbewerbs-, Arbeits- sowie Versammlungsstättenrecht.

Erfahren Sie außerdem, inwieweit Sie Messekonzepte schützen können und wie Sie mit Produktpiraterie auf Messen umgehen.

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen:

* Gibt es einen rechtlichen Schutz für Ihr Messekonzept?
* Wo lauern haftungsrechtliche Gefahren bei Messen?
* Wie gehe ich mit Produktpiraten um?
* Wie lange dürfen Mitarbeiter auf Messen arbeiten?
* Muss ich für externe Messehostessen Sozialversicherungsbeiträge zahlen?

Ihr Nutzen aus diesem Seminar:

* Sie erwerben praxisnahes rechtliches Know-how für Ihr Messetagesgeschäft.
* Sie lernen Rechtsfehler zu vermeiden.
* Sie informieren sich über die juristischen Eckpfeiler des Messebeteiligungsvertrages.
* Die angenehme Seminaratmosphäre direkt auf dem Messegelände in Frankfurt am Main bietet Ihnen die Gelegenheit zum Austausch mit den Seminarleitern und Fachkollegen.

Termin:
31. August 2010

Teilnahmegebühr: 590,00 Euro zzgl. MwSt.

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht