14.08.2010

Musikalisches Feuerwerk aus Lateinamerika - Manuel Torres und Band 2010

Veranstaltungsort:
Bühne Zeltdach
Menden
Informationen:
Manuel Torres und Band

Heiße südamerikanische Rhythmen verwandeln zu Menden à la carte den Platz unter dem Zeltdach zu einer Fiesta. Manuel Torres und seine Band bringen den vollen Sound Lateinamerikas in die Stadt an der Hönne.

Manuel Torres ist gebürtiger Chilene. Er studierte Musik in Santiago de Chile. Mit seinen Freunden gründete er in den achtziger Jahren die chilenische Band Ortiga. Sie wurde zu einer der wichtigsten Musikgruppen im Land, die das neue chilenische Lied präsentierten. Durch ihre vielen Tourneen wurde die Gruppe über die Grenzen von Chile hinaus bis nach Europa bekannt.

Durch seine natürliche und offene Art findet Manuel Torres sehr leicht Zugang zu seinem Publikum und geht auf dessen Stimmung ein. Er präsentiert mit seiner Band die Musik und die Poesie des gesamten lateinamerikanischen Kulturraumes. Heitere und fetzige Lieder, anrührende Balladen, pulsierende Tanzmusik und die überschwappende Lebensfreude Lateinamerikas bestimmen das Programm und machen es zu einem echten Genuss.

Das Repertoire umfasst alle folkloristischen und modernen Stile dieses Kontinents – ein bunter und lebhafter Musikmix, der mitreißt. Der temperamentvolle Südamerikaner begeistert mit bekannten und eigenen Kompositionen. Cumbia, Salsa und Samba liegen ihm im Blut. Gefühlvolle, romantische Boleros und Rumbas runden das Programm ab.

Am Samstag, 14. August, startet ab 21 Uhr für die Freunde lateinamerikanischer Sounds ein musikalisches Feuerwerk auf der kleinen Bühne unter dem Zeltdach. Ein Erlebnis, bei dem man tief in die Seele des südamerikanischen Kontinents eintauchen kann.

Angebote zu diesem Event:

D-50678 Köln
Manuel Torres
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht