24.06.2010

Verantwortliche Rettungsgewährleistung

Veranstaltungsort:
DEA - Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:
Anmeldeschluss: 20.05.2010

„Wie soll es optimal laufen und was darf nicht passieren?“ – Diese Fragen werden für Produktions- und Veranstaltungsunternehmen angesichts des zunehmenden Markt- und Konkurrenzdruckes immer wichtiger. Es kommt daher immer mehr darauf an, die vorhandenen Ressourcen möglichst optimal zu nutzen und die Arbeit sicher, effektiv und störungsfrei zu organisieren.
Der Erfolg eines Produktions- und Veranstaltungsunternehmens ist abhängig von einem
funktionierenden Arbeitssystem.
Die Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten sind eine klare und transparente Aufbauorganisation
sowie eine effiziente Ablauforganisation seitens des Unternehmens.
Durch eine strukturierte Organisation wird ein störungsfreier Ablauf sowie die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten, Zuschauer (gegebenenfalls als Mitwirkende) und Passanten erreicht. Aber selbst bei der allerbesten Planung lassen sich Störfälle nicht immer vermeiden. Die VStättV als auch der Arbeitsschutz verpflichtet daher zu einer Notfall-Organisation.
Schwerpunkte dieses Seminars liegen auf den Höhenrettungs-Konzepten für die Rettung von Personal aus hoch gelegenen Flächen (Spotnestern) und deren praktischer Umsetzung.

Zielgruppe: Fachkräfte, Meister für Veranstaltungstechnik, Rigger, Betreiber und Veranstalter

Die Referenten: Johannes Heinz und Thomas Wahls

Kosten: 99,99 € pro Tagesseminar (zzgl. USt.)

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht