23.06.2010

Prüfung technischer Einrichtungen und Arbeitsmittel

Veranstaltungsort:
DEA - Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:
Anmeldeschluss: 20.05.2010

Vor dem Hintergrund sich zum Teil wandelnder Vorschriften (z.B. ‚BGG 912 – Grundsätze für die Prüfung maschinentechnischer Einrichtungen in Bühnen und Studios’ oder der ‚Betriebssicherheitsverordnung’) wird dargelegt, welche Pflichten, aber auch welche Rechte der Unternehmer im Hinblick auf die Prüfung technischer Arbeitsmittel und Einrichtungen hat.

Neue Begrifflichkeiten wie z.B. „Befähigte Person aufgrund der Sachkunde“ werden ebenso diskutiert, wie auch die Möglichkeit der Verlängerung und Verkürzung von Prüffristen.

Anhand von zahlreichen Beispielen, wie z.B. der Prüfung von Kettenzügen, Anschlagmitteln oder Traversen, werden die theoretischen rechtlichen Rahmenbedingungen in die operative rechtssichere Praxis überführt.

Zielgruppe: Fachkräfte, Meister für Veranstaltungstechnik, Sachkundige, Betreiber

Der Referent: Cay Grossigk

Kosten: 99,99 € pro Tagesseminar (zzgl. USt.)

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht