23.06.2010

Grundlagen AV Medienproduktion für Veranstaltungen

Veranstaltungsort:
DEA - Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:
Anmeldeschluss: 20.05.2010

Videoproduktionen für Veranstaltungen unterscheiden sich von klassischen TV-Produktionen hinsichtlich Inhalt und Form. Häufig ist das Video Teil einer Gesamtinszenierung aus Licht und Ton.
Die Teilnehmer lernen audiovisuelle Grundlagen der Videoproduktion kennen, erhalten Wissen über die unterschiedlichen Videoausgabemedien und sind in der Lage, maßgeschneiderte Produktionen für Veranstaltungen anzubieten.

Zielgruppe: Videoproduzenten, Mediengestalter, Veranstaltungstechniker mit Video-Basiswissen

Inhalte:
• Praxis-Check: Was unterscheidet Video von Video?
• Inhaltliche und formale Kriterien
• Sonderformate für multimediale Anwendungen (Panorama)
• Vom Schnittplatz in die Halle
• Zuspieler bei VA: Laptop, Harddisk-Rekorder, DVD Player
• Kalkulation einer Medienproduktion

Die Referentin: Annette Wolf

Kosten: 99,99 € pro Tagesseminar (zzgl. USt.)

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht