22.06.2010

Viel Lärm um nichts?

Veranstaltungsort:
DEA - Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:
Anmeldeschluss: 20.05.2010

Das Seminar befasst sich im ersten Teil mit den Genehmigungsverfahren für Veranstaltungen im öffentlichen Raum, insbesondere den rechtlichen Grundlagen. Praxisnah wird dann die Frage beleuchtet, was Genehmigungsbehörden vom Antragsteller/Veranstalter erwarten: Was sind "No-Gos"? Was interessiert die Genehmigungsbehörde? Welche Unterlagen werden benötigt? Wieso handelt die Genehmigungsbehörde so, wie sie handelt? (Der Themenbereich rund um die Versammlungsstättenverordnung ist hier ausgeschlossen).

Der zweite Teil befasst sich mit der Problematik des Veranstaltungslärms. Zunächst werden auch hier die rechtlichen Grundlagen betrachtet. Dann geht es um die Planung von Veranstaltung aus Sicht des Lärmschutzes, den Umgang mit Beschwerdeführern und die Frage, ab wann eine Veranstaltung vor diesem Hintergrund kritisch ist. Anschließend werden Handlungsansätze vorgestellt und diskutiert, die der hohen fachlichen Anforderung bei Lärmschutzfragen Rechnung tragen.

Zielgruppe: Fachkräfte, Meister, Planer, Eventmanager, Veranstalter

Der Referent: Ralf Sonnenberg

Kosten: 99,99 € pro Tagesseminar (zzgl. USt.)

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht