12.06.2010 bis 17.10.2010

Kulturmanager/-in Aufbau-Lehrgang ebam-Diplom

Veranstaltungsort:
München
Informationen:

Die umfassende berufliche Weiterbildung des Kulturmanagements (Wochenendkurs)

Wer sich auf dem hart umkämpften Kulturmarkt behaupten möchte, braucht eine Reihe anderer Qualifikationen wie Verständnis für Betriebswirtschaftslehre oder soziale Kompetenz. Der Diplom-Lehrgang bietet den Teilnehmern und Absolventen die Möglichkeit, diese Kompetenzen in vertiefter Form zu erlernen.

Um die Effizienz des Lehrgangs zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Alle Diplomkurse setzen voraus, dass ein entsprechender Zertifikatskurs mit Erfolg absolviert wurde.

Im Einzelfall können vergleichbare Weiterbildungen anerkannt werden.

Mit ca. 300 Unterrichtsstunden (Zertifikats- und Aufbaukurs) sind Diplom-Kulturmanager (ebam) hochqualifizierte Spezialisten des Kulturmanagements.

– Methoden des Projektmanagements
Tools, Projektphasen, Meilensteine, Planungs- und Organisationswerkzeuge, Netzplantechnik

– Qualitätsmanagement in Kulturbetrieben
Qualitätsmanagementsysteme, Kundenorientierung, Kundenbindung, Beschwerdemanagement, Corporate Identity (CI), Corporate Design (CD), Corporate Behaviour (CB)

– Personalführung
Mitarbeitermotivation, Personalauswahl, Konfliktmanagement, Verfügbarkeit

– Kulturarbeit & Finanzakquise
rechtliche und gesellschaftliche Grundlagen der öffentlichen Kulturförderung, öffentliche Kulturförderung: Kommune, Landes-, Bundes- und EU-Mittel, Spendenakquise

– Fallstudie


Für einen optimalen Ablauf des Lehrgangs sind ein Internetzugang und eine Email-Adresse, sowie der Zugang zu einem Rechner mit Druckmöglichkeit erforderlich.

Förderbar mit dem Bildungsscheck des Landes Salzburg sowie durch das Bildungskonto des Landes Oberösterreich und des Landes Niederösterreich

Angebote zu diesem Event:

D-81369 München
ebam GmbH Business Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht