07.06.2010 bis 08.06.2010

Gastronomie in Veranstaltungshallen

Veranstaltungsort:
Hotel Freizeit In
Göttingen
Informationen:
Anmeldeschluss: 07.05.2010

Einsparpotentiale und bessere Rendite bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung und Rechtssicherheit in der Gastronomie von Versammlungsstätten stehen nicht im Widerspruch!

Workshopziele:

Die Teilnehmer bekommen von den Referenten verschiedene gastronomische Konzeptansätze der möglichen Gestaltung des Caterings in Veranstaltungsfacilitäten vorgestellt. Erfolgreich umgesetzte Beispiele aus der Praxis werden benannt, die sowohl Rentabilität als auch hohe Anforderungen an Qualität vereinen. Dazu werden grundsätzlich die entsprechenden vertraglichen Lösungsansätze und Gestaltungsmöglichkeiten mit Dienstleistern, Subunternehmern und Lieferanten aufgezeigt. Möglichkeiten des Qualitätsmanagements und Hilfestellungen zur Auswahl des richtigen Gastronomen einschließlich der vertraglich notwendigen Gestaltungsformen werden ebenso dargelegt wie operative Effizienz- und Renditesteigerungen durch die Zusammenlegung verschiedenster Dienstleistungen. Grundsätzliche Gestaltungsmöglichkeiten von Service Level Agreements und Haftungsklauseln werden beleuchtet. Stets im Blick bleiben die verschiedenen Anspruch stellenden Interessengruppen wie regionale Dienstleister, Lieferanten, Aufsichtsrat, Politik etc. sowie wirtschaftliche Aspekte. In diesem Workshop steht neben den Empfehlungen der Referenten der gemeinsame Erfahrungsaustausch im Focus. Dabei wird auf individuelle inhaltliche Wünsche der Seminarteilnehmer eingegangen.

Workshopinhalte:

| 1 |Rendite vs. Qualitätsmanagement
| 2 |Pachtzins-Modelle
| 3 |Versammlungsstättenverordnung
| 4 |Eigengastronomie oder Dienstleister/Caterer
| 5 |Deckungsbeitrag
| 6 |Politik
| 7 |Besucherbeschwerden
| 8 |regionale Interessengruppen (Dienstleister, Politik, etc.)
| 9 |fester oder wechselnde(r) Caterer
| 10 |Chancen u. Risiken v. Brauerei- u. Getränkebezugsverträgen
| 11 |Getränkefachgroßhändler vs. Direktbezug
| 12 |Qualitätsmanagement / Service Level Agreements
| 13 |Haftungsrisiken
| 14 |Investition
| 15 |Ausschreibung
| 16 |Impulsreferat von Olaf Feuerstein (Hotel Freizeit In & Event-Catering- Service)
| 17 |Diverses

Location: Göttingen, Hotel Freizeit In
Zielgruppe: Leiter von Versammlungsstätten sowie deren Stellvertreter und Verantwortliche für Gastronomie der Arbeitsgruppen I + II.
Zeiten: 07. Juni - 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr / 08. Juni - 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluss: 07.05.2010
Referent: RA Rolf Adler, RA Volker Löhr und Michael Thenner
Kontaktperson: EVVC-Geschäftsstelle: Marko Roscher, Tel.: +49 (0) 6172 / 2796905
Max. Teilnehmerzahl: 25
Kosten/Person: 520,00 EUR (zzgl. MwST)
Inklusivleistungen: Tagungsverpflegung, einer Übernachtung im Freizeit In Göttingen und Seminarunterlagen

Angebote zu diesem Event:

D-60329 Frankfurt am Main
EVVC - Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht