04.05.2010

Sugaring up - Gespräche auf Augenhöhe

Veranstaltungsort:
Medienladen
56068 Koblenz
Informationen:

Gespräche auf Augenhöhe

Sie kennen bestimmt diese unangenehmen Gesprächssituationen, in denen Sie sich angegriffen, verletzt, abgewertet, ohnmächtig oder wütend fühlen? Die Ursache dafür sind sogenannte Killerphrasen. Wenn andere uns korrigieren, es besser wissen, die eigene Erfahrung über die anderer stellen, beraten, wo es nicht erwünscht ist … und und und! Unsere Alltags- und Small-Talk-Gespäche sind voll davon. Sie verderben die Stimmung, machen unsympathisch und kosten sehr viel Energie. Vor allem beruflich sollten wir uns das nicht leisten.

Und - wie reagieren Sie in solchen Situationen? Wechseln Sie einfach das Thema, überhören Sie es, stimmen Sie zu, rechtfertigen Sie sich, gehen Sie zum Gegenangriff über und verlieren trotzdem? Welche Atmosphäre entsteht dabei? Wie fühlen Sie sich?

Sugaring-up ist eine Methode, die keine GewinnerInnen und VerliererInnen sucht, sondern zwei gleichberechtigte GesprächspartnerInnen. Wie funktioniert das? Umschalten - sich nicht rechtfertigen oder verteidigen, denn dann bleiben Sie mit der Aufmerksamkeit bei sich und suchen nach neuen Argumenten. Umschalten - auf den oder die „AngreiferIn“. Was ist mit ihr oder ihm los? Sie will ihr Wissen, ihre Erfahrung einbringen.

Inhalte:
• Umgang mit den sogenannten „Killerphrasen“
• Abwehrstrategien und ihre Auswirkung
• Die persönliche Anerkennung und Wertschätzung
• Die Bedürftigkeit der Besserwisser, Nörgler und Kritiker

Referentin: Anni Hausladen (www.frauen-kluengeln.de, Klüngeln & Co Coaching + Network Köln, KlüngelTrainerin, BusinessCoach, Buchautorin: „Die Kunst des Klüngelns - Erfolgsstrategien für Frauen“)

04.05.2010, 10:00 bis 17:00 Uhr
Koblenz, Medienladen
Teilnahmegebühr: 70,00 €
Info: max. 25 Teilnehmer/innen

Angebote zu diesem Event:

D-56112 Lahnstein
Kulturbüro Rheinland-Pfalz der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e. V.
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht