12.04.2010 bis 13.04.2010

Feuergefährliche Handlungen sicher gestalten

Veranstaltungsort:
DEA - Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:

Das Ziel: Dieser Kurs versetzt die Teilnehmenden in die Lage, Wirkungsweisen und Gefahren einzuschätzen und eine Veranstaltung mit erlaubnisfreier Pyrotechnik projektieren zu können.

Zielgruppe: Techniker, Veranstaltungsoperatoren, Fachkräfte und Meister für Veranstaltungstechnik

Voraussetzungen: Es werden keine besonderen Vorkenntnisse erwartet!

* Inhalte (Auszug): Gesetzliche Grundlagen
* Gefährdungsanalysen und Projektierung
* Anmelde- und Genehmigungsverfahren
* Praktische Übungen und Anwendungen

2 Tage: Do 4.3.-Fr 5.3. (in Karlsruhe) / Mo 12.4.- Di 13.4. / Do 23.9.- Fr 24.9.10
355 EUR zzgl. 19% USt
(10% Rabatt für VPLT und EVVC Mitglieder)
Anke Lohmann

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht