02.03.2010 bis 03.03.2010

Wie erstelle ich eine Marketing-Konzeption für ein Veranstaltungszentrum (anhand eines Fallbeispiels)?

Veranstaltungsort:
NH Hotel
Frankfurt/Mörfelden
Informationen:
Anmeldeschluss: 01.02.2010

Wie erstelle ich eine Marketing-Konzeption für ein Veranstaltungszentrum (anhand eines Fallbeispiels)?

„Vom Praktiker für Praktiker – Mein Kollege ist der beste Unternehmensberater, den ich haben kann!“

Trainingsziel:
Erstellung einer Marketing-Konzeption anhand eines „Fallbeispiels“. Hierbei werden sowohl eine strategische Vorgehensweise als auch Beispiele aus dem Kreis der Teilnehmer einbezogen. Das Seminar bietet somit ausgiebig Gelegenheit zur Interaktion und Diskussion sowie zum Erfahrungsaustausch unter Praktikern.
Ziel ist es dabei die Kreativität, Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit in der Konzeptdramaturgie zu fördern und herauszustellen, da letztendlich jedes Haus seine „eigenspezifische Konzeption“ erstellen muss.

Trainingsinhalte:

| Schritt 1 | Ich betreibe Marktforschung (Ist-Ermittlung: Was habe ich? Wer bin ich? Wo stehe ich? Ich brauche jetzt Marktinfos. Wie komme ich an diese Infos heran?)
| Schritt 2 | Ich formuliere meine Marketing-Ziele (Was will ich eigentlich erreichen? Welche Ziele habe ich dabei vor Augen?)
| Schritt 3 | Ich lege bestimmte Marketing-Strategien fest (Innenmarketing, Imageprofilierung, Zielgruppenauswahl, Vertriebswege)
Einblick in Thematik der "Mitarbeiter- Motivation" und "Führungsinstrumente" als Innenmarketing-Instrument
| Schritt 4 | Ich entscheide mich für Marketing-Instrumente, die meine Planung in die Praxis umsetzen sollen (Werbung, Verkaufsförderung, Öffentlichkeitsarbeit)
Ich betreibe Netzwerk-Politik / Ich gründe eine lokalregionale Allianz (Warum? Mit wem? Wie? Pro und Contra Synergietransfer)
| Schritt 5 | Ich führe kontinuierlich zur Verbesserung meiner Angebote und meiner Service- und Dienstleistungen eine Marketing-Kontrolle (warum, womit?) durch.

Abschluss mit allgemeiner Diskussion, Anregungen und Feedback von den Teilnehmern.

Location: Frankfurt/Mörfelden, NH Hotel
Zielgruppe: Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus dem Marketing- und Vertriebsbereich von Veranstaltungsstätten vor allem aus den Häusern der Arbeitsgruppe I und II
Zeiten: 02. März 2010 - 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr; 03. März 2010 - 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Anmeldeschluss: 01.02.2010
Referent: Dietmar Philipp, Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen
Kontaktperson: EVVC-Geschäftsstelle: Marko Roscher, Tel.: +49 (0) 6172 / 2796905
Max. Teilnehmerzahl: 14
Kosten/Person: 370,00 EUR (zzgl. MwST)
Inklusivleistungen: eine Übernachtung im NH Frankfurt/Mörfelden und Tagungsverpflegung

Angebote zu diesem Event:

D-60329 Frankfurt am Main
EVVC - Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht