Luftmentschn
finest acoustic art

Luftmentschn ist ein jiddischer Begriff und beschreibt arme Menschen ohne ersichtlichen Beruf. Doch den wandlungsfähigen und vielseitigen Musikern Florian Starfinger, Michael Fenzl, Vladislav Cojocaru, Jan-Philipp Wiesmann hört man an, dass ihre Berufung die Musik ist. Sie beherrschen ihre Instrumente mit großer Leichtigkeit und machen barfuß Weltmusik.


0 Bewertungen