Kammeroper Köln - Musiktheater
Eventlocation

Mit 25.000 Besuchern pro Spielzeit in ihrer ehemaligen Spielstätte in Köln Rodenkirchen liegt die Kammeroper Köln als privates unsubventioniertes Musiktheater mit weitem Abstand ganz vorn in der Theaterszene Nordrhein-Westfalens. Das Theater wurde 1996 von Esther und Inga Hilsberg gegründet. Parallel zu ihren Engagements als Sopranistin und Dirigentin verwirklichten die Schwestern ihr Konzept lebendigen Musiktheaters. In der eindrucksvollen Atmosphäre des Theaters im Walzwerk entführen die unverwechselbaren Inszenierungen der Kammeroper Köln mit ihren erstklassigen Künstlern, eindrucksvollen Bühnenbildern und der mitreißenden Musik, die Zuschauer aus dem Alltag und schenken ihnen berührende, unvergessliche Theatererlebnisse.


0 Bewertungen