JETON

Von den Damen begehrt, von den Herren verehrt, bleiben sie das Besondere unter den feinen Varietékünsten: die Gentlemanjongleure. Jeton, heute wohl der einzige dieser eleganten Herren, ergreift die Accessoires der vornehmen Welt und bindet sie in unkonventionelle Darbietungen ein. Ob Spazierstock, Münze, Zigarre oder Billardqueues - selbst ein großer Spiegel fliegt mit Leich- tigkeit durch die Luft und wird auf erstaunlichste Weise aufgefangen und balanciert. Virtuos beweist er mit seiner Zylinder- und Balljonglage, wie umfangreich das Repertoire eines Jongleurs sein kann.


0 Bewertungen