Handstandakrobatin Anissa Laghmich Elakel

Handstandakrobatin
Anissa Laghmich Elakel

Anissa entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für Artistik. Ihr Vater, der selbst als Artist arbeitete, führte sie an die Artistik heran schon bevor sie richtig laufen konnte. Später turnte sie begeistert in einer Leistungsgruppe beim Kunstturnen. Bevor sie mit 14 nach Berlin auf die Staatliche Artistenschule Berlin ging, besuchte sie eine sportbetonte Schule in Bremen mit dem Schwerpunkt „Rhythmische Sportgymnastik“. Sie wurde mit ihrer Gruppe Deutscher Meister (2009). 2010 startete sie mit der fünfjährigen Ausbildung zum Artisten an der Staatlichen Artistenschule Berlin. 2015 absolviert sie mit dem Schwerpunkt Handstand an der Artistenschule.


Bilder 18

Videos 4



Angebote

Anissa Showact - Sofa Swingtime

Anissa’s Act belebt auf moderne Weise die Stimmung der "20ger Jahre" wieder. Die Frauen haben ihre langen Röcke und "Zöpfe " abgeschnitten und tanzen befreit zur Swing -Musik , frech - selbstbewusst - lebensfroh und ein bisschen frivol, auch in Umkehrung der alten Perspektiven : im Handstand...


Würfel - Spiel des Lebens - Anissa

Der Würfel steht als Symbol für Ganzheit Schicksal und Chance. Die verschiedenen Seiten des Lebens, Gewinnen oder verlieren, das eine kann ohne das andere nicht sein.

Ein mystisch leuchtender Würfel wirft sein Licht auf die im  Halbschatten stehende Protagonistin wie in in einem Traum. Er scheint mit ihr verbunden und zieht sie Magisch in ihrem Bann.
Anfangs leuchtet die 3 des Würfels. Sie steht für etwas was dazwischen liegt und deren extreme es zu erforschen gilt. Nur die Neugier, die Erfahrung, das Erleben der einzelnen Seiten und Ziffern lässt einen das Spiel begreifen. Mit andauerndem Spiel entwickelt Anissa immer mehr Mut, Leichtigkeit und finesse. Ihre Bewegungen fangen an den Würfel zu kontrollieren, freier tanzt sie
mit ihm und zeigt dabei nicht nur physische und emotionale Balance. Wie aus einem Traum erwacht sie am Ende dieser Reise und was bleibt ist das Glück.


Rubriken


1 Bewertung

von memo-media unterwegs

Angebotstreue:
Zuverlässigkeit:
Zufriedenheit:
Weiterempfehlung:
Termin & Anlass
der Veranstaltung:
9.2015 Absolventenshow in der Stadthalle Troisdorf
Kommentar:
Wir haben Anissa zum ersten Mal bei ihrer Abschlussprüfung in der Staatlichen Artistenschule in Berlin gesehen und waren ganz gespannt, da wir ihren Bruder Andalousi auch schon kennengelernt haben. Eine absolut talentierte Familie kann ich an dieser Stelle nur sagen :-) Als die Absolventenshow dann auf Tour gegangen ist, sind wir in der STadthalle in Troisdorf nochmal in den Genuss der Show gekommen und es hat riesen Spaß gemacht, Anissa auf ihrem ausgefallenen Requisit zu sehen. Jetzt freuen wir uns schon, sie hoffentlich bald mal mit ihrem neuen Requisit, dem Würfel, zu sehen! Weiter so!