Die Maiers

Luft- und Bodenunfug Die Maiers sind bescheidene Leute- wenn sie ins Theater gehen, ist das etwas besonderes! Herr Maier quetscht sich entschuldigend durch die Reihen und sucht hektisch nach seinem Platz, sie drängelt sich mit todernstem Gesichtsausdruck hinter ihm her. Doch plötzlich landen die beiden auf der Bühne und legen mit derselben Miene eine atemberaubende Trapeznummer hin. Alleine, bis das Paar auf der Schaukel unter der Decke angelangt, ist eine artistische Höchstleistung und zum Piepen komisch noch dazu. Alles vom verrutschten Rock bis zur langen Unterhose scheint ihnen schrecklich peinlich zu sein, und sie vollführen die unglaublichsten Verrenkungen, um möglichst nicht aufzufallen. Auch in ihrer zweiten Nummer am Glockenstrang gelingt es den beiden Künstlern, Witz und Artistik in außergewöhnlich erfrischender Weise zu paaren.


0 Bewertungen