walk-act-mit-licht-memo-5

Walk-Act mit Licht: Die Lichtbringer vom Wattenmeer

| gesponserter Beitrag |

Wenn jetzt im Herbst die Bäume ihre Blätter abwerfen, es wieder kalt und ungemütlich wird, beginnt die Zeit der Lichtbringer vom Wattenmeer. Märchenhafte Geschöpfe, die den Menschen Freude bringen und ihnen damit durch die dunkle Jahreszeit helfen wollen. Ihr geistiger Vater ist der niederländische Aktionskünstler Twan Kiens alias Twannie, der mit seinem fantasievollen Walk-Act mit Licht die Straßentheater in seiner Heimat, in Belgien und nun auch in Deutschland im Sturm erobert.

Walk-Act mit Licht

Die Lichtbringer vom Wattenmeer – ein besonderer Walk-Act mit Licht.

Ihre Körper und die Art, wie sie sich fortbewegen, erinnern ein bisschen an eine riesige leuchtende Schnecke. Wenn sie aber die Umgebung um sich herum mit ihren langen Fühlern erkunden, schnattern sie auch mal wie eine ganze Schar aufgeregter Schwäne. Das klingt dann beinahe, als ob sie lachen würden. Und das tun sie überaus häufig, denn Lichtbringer sind nicht nur sehr geheimnisvolle, sondern auch äußerst gutgelaunte und kontaktfreudige Zeitgenossen.

Der Walk-Act mit Licht für alle, die der dunklen Jahreszeit entkommen wollen

„Lichtbringer wollen in dieser düsteren Jahreszeit Freude in die Welt bringen. Deshalb verlassen sie ihr geliebtes Wattenmeer, um die Menschen zum Lachen und zum Staunen zu bringen und ihnen eben manchmal auch ein kleines Licht mit auf den Heimweg zu geben“, erzählt Twannie. Fündig werden sie zum Beispiel bei Straßentheatern und Weihnachtsmärkten oder auch bei Musikfestivals, eben überall dort, wo Menschen auf der Suche nach Gesellschaft, Ablenkung und einem gewissen Zauber sind.

Walk-Act mit Licht

Twannie hat sich für seine Lichtbringer von verschiedenen Seiten inspirieren lassen.

Twannie hat sich für seine Lichtbringer von verschiedenen Seiten inspirieren lassen. Den vielleicht stärksten Einfluss hatte seine Heimat und das niederländische Wattenmeer mit seinen endlosen Stränden, dem Wechselspiel aus Ebbe und Flut, den atemberaubenden Wolkenkonstellationen. „Wenn man bei einer Wattwanderung diese unvergleichliche Atmosphäre hautnah erlebt und dann noch ein Nebelhorn durch die die Weiten schallt, dann ist das für mich pure Inspiration“, sagt Twannie.

Die Lichtbringer vereinen Natur und Technologie

Walk-Act mit Licht

An Halloween leuchten die Körper der Lichtbringer in schaurigem Rot.

Aber nicht nur die Natur spielte beim geistigen Entstehungsprozess seiner Lichtbringer eine große Rolle. Twannie wollte auch die sich immer schneller drehende Welt aufgreifen und sie ein Stück entschleunigen. „Die Magie der Technologie spielt bei den Lichtbringern eine wesentliche Rolle. Wenn sie mit den Lampen an ihren langen Fühlern neugierig ihre Umgebung beleuchten, üben sie eine unglaubliche Anziehungskraft auf ihre Umgebung aus. Aber alles passiert ganz gemächlich und man hat das Gefühl, als würde die Zeit für einen Moment stillstehen.“ Dabei passt Twannie seine Lichtbringer gerne auch auf den Anlass der Veranstaltung an. An Halloween zum Beispiel leuchten ihre Körper in schaurigem Rot und sie fauchen wie Drachen oder Krächzen wie Raben. Die friedfertigere Variante kommt in Blau daher.

Walk-Act mit Licht

Twannie ist es wichtig, den Menschen viel Freude zu bringen.

Twannie ist es wichtig, dass seine Kunst nicht nur eine Botschaft vermittelt, sondern sie den Menschen vor allem auch viel Freude bringt. Vor diesem Hintergrund entstanden in den letzten Jahren Walking-Acts wie das Roboterhuhn oder die Drumband auf Holzschuhen, die meist mit einem Augenzwinkern gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen bzw. auch mal anprangern. Dabei legt der ausgebildete Künstler ganz bewusst keinen Wert darauf, dass die Ergebnisse seiner Arbeit in irgendwelchen Gallerien zu bewundern sind: „Ich will, dass die Menschen meine Kunst hautnah erleben, sich Gedanken machen und dabei Freude empfinden. Und das klappt auf der Straße besser als bei irgendeiner Ausstellung in einem Museum.“

Wenn Sie die Lichtbringer vom Wattenmeer kennenlernen und den Walk-Act mit Licht vielleicht auch gleich für Ihre nächste Veranstaltung buchen möchten, dann schreiben Sie Twannie doch einfach eine Mail und lassen Sie sich informieren.