showcases_1_2015_1500breit

Eventmenü in der showcases angerichtet

Lesedauer 2 Minuten

Zum Jahresende 2014 / Jahresanfang 2015 geben wir uns mit dem Schwerpunkt Event-Catering in der showcases ganz besondere Mühe. Das Heft 1-2015 ist so umfangreich wie noch nie. Und wieder ist es uns gelungen mit Sarah Wiener  eine prominente wie kompetente und konsequente Gastautorin zu gewinnen. Sie schrieb – nach Westbam  in der DJ-Ausgabe der showcases zuvor – nun das aktuelle Glossary. In der Rubrik Know-how hat Fabian Kelly eine Leiche zum Dessert und Oliver Wendel von Kofler & Kompanie schreibt in den Services, wie großes Gaumenkino funktionieren kann.

Neue Rubrik in showcases: Technical Rider

Mit dem Technical Rider schlagen wir eine neue Rubrik auf, in der wir besondere technische Schmankerl für den besten Auftritt der von uns sehr geschätzten Künstler vorstellen. Showcases Mit-Chefredakteur Andreas Schäfer hat sich als ausgewiesener Trüffelsucher in der Mikrofonwelt daran gemacht, die Stradivari für die SängerInnen zu finden. Im ausführlichen dazugehörigen Blog wird das Thema vertieft und wir liefern gleich Soundbeispiele mit, die mit der Schauspielerin und Sängerin Claudia Gahrke  als Referenzstimme aufgenommen wurden.

Ausblick auf die Internationale Kulturbörse Freiburg

Wir blicken schon mal nach Freiburg, wo im Januar die 27. Internationale Kulturbörse ansteht, und wo wir ebenso anzutreffen sein werden, wie auf der Best of Events in Dortmund. Wir sind auf einige besondere Spezialitäten in der Kategorie Straßentheater ganz besonders gespannt.

Rund ums Thema Catering

Zurück zum Catering. Auch das Special stellt ausgefallene Empfehlungen für Büffet und Dinner aus, die weit über das Alltägliche hinausreichen. Die sprechenden Kürbisse von nonsenso dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ebensowenig wie die ausgefallenen Eis-Ideen von Berthold Gies.

Das Special „Der Koch, das Eis, der Ochs und die sprechenden Kürbisse“…

… ist ein Auszug aus unserem Online-Themenspecial.

Kunst und Zirkus

Wenn es um Kunst geht, dann sind wir mit Ruprecht von Kaufmann ganz vorne. Der Berliner ist einer der Angesagtesten auf dem deutschen Ausstellungsparkett und hat neben seinen somnambulen Träumen, nun auch den Zirkus für sich entdeckt. »The Trick is to Keep Breathing« stellen wir als Big Picture vor und verlassen damit auch mal die Fotografie.

Feature

Unser Feature hört mit dem ehemaligen Mathelehrer und lllustrator Nathan Shields von der Pazifikküste auf. Der malt nämlich in der Pfanne. Mit einem speziellen Pfannkuchenteig malt er Bilder von amerikanischen Präsidenten, Urzeittieren oder Fernsehbösewichten. Diese Bilder kann man getrost verspeisen. In unserem Blog verraten wir sein spezielles Pfannkuchenteigrezept und wünschen viel Spaß beim wilden Nachkochen!

Wer neugierig ist auf die neue Ausgabe, kann sie gerne bei uns bestellen. Der Einzelpreis leigt bei 6,50 Euro, das Abo mit 4 Ausgaben im Jahr bei 26,00 Euro – beides inklusive MwSt. Einfach anrufen unter +49 (0)2296 – 900 946 oder per Mail an info@memo-media.de.