eubea2016

Vom 13. bis 15. Okober ist es wieder soweit – das EuBea Festival findet diesmal in St. Petersburg statt

Shortlist des EuBea-Festivals online

Heute wurden von der organisierenden Agentur ADC aus Mailand die Shortlist des EuBea Festivals  bekannt gegeben. 276 Einreichungen aus ganz Europa gab es, die sich um die goldenen Elefanten in St. Petersburg bewerben.

Online standen alle 276 Einreichungen in den letzten Tagen für die Jury zur Bewertung bereit und jedes Mitglied hatte eine genau definierte Auswahl von Events zu bewerten. Zur Verfügung für jedes Projekt stehen ein dreiminütiger Film, eine umfangreiche Dokumentation und oft auch Fotomaterial.

 

Die EuBea Jury Members  wurden ausgewählt aus Top Corporate Unternehmensvertretern mit internationalem Aufgabenfeld – unterstützt von acht Vertretern von Eventverbänden. Und die Jury, die sich so aus 38 Mitgliedern aus ganz Europa zusammensetzt, hatte alle Hände voll zu tun und entschied sich für 114 Projekte, die in Sevilla live gepitcht werden.

Live-Präsentation in Sevilla beim EuBea Festival 2014

Live-Präsentation in Sevilla beim EuBea Festival 2014

Das Besondere am EuBEA Festival – die Live-Präsentationen

Aus den 276 Projekten haben es nun 114 Projekte auf die Shortlist geschafft, davon allein 24 Projekte aus Deutschland. Die 104 Projekte werden am 15. Oktober in St. Petersburg in drei Sälen live von den jeweiligen Projektleitern in wenigen Minuten vorgestellt. Da geht es Schlag auf Schlag. Der eingereichte Film wird noch einmal gezeigt und es gibt drei Minuten Zeit für die Projektpräsentation. Dann noch einmal drei Minuten für eine Fragerunde aus der Jury. Diesen Präsentationen und den anschließenden Fragerunden können alle Festival-Teilnehmer beiwohnen.

15523783788_caedebdd82_z

Der zweite Tag, der 14. Oktiber, wird geprägt von Vorträgen, Diskussionen und Workshops. Und abends findet die heißerwartete Award-Ceremony mit Bekanntgabe der EuBea-Gewinner statt.

 

 

 

Am 15.  Oktober zeigt St. Petersburg, was es zu bieten hat – das Leisure-Programm des EuBea Festival  bietet Spaziergänge mit Szene-Fotografen, Ballettbesuche und Malkurse im Museum.

Das EuBea Festival Programm auf einen Blick.