Meyflower Pflanzen für Events

Pflanzen für Events auf Leihbasis

In der Eventbranche wird der Ruf nach Nachhaltigkeit immer lauter. Warum dann nicht auch einmal Pflanzen für Events ausleihen, anstatt diese immer neu anzuschaffen. Wir haben uns mit der Firma Meyflower in Berlin unterhalten. Unter dem Motto „Grün auf Leihbasis“ vermietet sie Pflanzen. An Veranstalter, Gastronomen und jeden, der seine Location zum Beispiel mit Palmen, Büschen oder Blumen verschönern will. Die Idee kommt gut an in der Eventbranche.

Es ist günstiger, sich Pflanzen zu leihen, anstatt sich jedes Mal neue zu kaufen

„Viele Leute kommen gar nicht auf die Idee, dass man sich die Pflanzen ja auch leihen kann“, sagt Meyflower-Geschäftsführer Hendrik Radant. „Dabei macht es keinen Sinn, sich fünfmal neue Pflanzen zu kaufen und die danach wegzuwerfen, wenn man sich auch für weniger Geld fünfmal neue Pflanzen für Events mieten kann.“

Rund 600 Quadratmeter groß ist das Gewächshaus am Berliner Sitz des Unternehmens. Hier stehen Zwergdattelpalmen und Bananenpflanzen neben Goldzypressen und Lorbeerbüschen in vielen Größen und Formen.

event-pflanzen-1event-pflanzen-3event-pflanzen-2

Die Pflanzen schmücken verschiedene Locations

Während des ganzen Jahres schmücken die Pflanzen von Meyflower nicht nur Messen und Firmenfeiern, sondern auch Incentives, Modenschauen sowie Veranstaltungen aller Art. In den Sommermonaten werden Strandbars, Restaurants und Kneipen aufgepeppt. Auch für ein gutes Raumklima in Büros werden die Leihpflanzen gerne in Anspruch genommen.

Die Leihdauer geht von einem Tag bis zu einer ganzen Saison

Der Leihdauer sind dabei keine Grenzen gesetzt. Manche mieten sie für ein ganzes Jahr oder die ganze Saison von Frühjahr bis Herbst, andere die Pflanzen für Events nur für einen einzigen Tag. Die Preise sind in verschiedene Kategorien gestaffelt.

Rundum-sorglos-Paket

Die Palette an Produkten und Dienstleistungen, die Meyflower rund ums Thema Pflanzen anbietet, ist groß. Das Unternehmen liefert die Pflanzen und holt sie auch wieder ab und kümmert sich darüber hinaus um die regelmäßige Pflege. Passend für alle Anlässe stehen Gefäße und Accessoires in vielen Größen und Stilrichtungen zur Auswahl. Leiht man sich die Pflanzen saisonweise, ist die Überwinterung sogar im Preis enthalten. Nur eins geht nicht: Kaufen können Kunden ihre Pflanzen nicht bei Meyflower.

event-pflanzen-4

„Mit genügend Vorlaufzeit können wir so gut wie jede Pflanze besorgen“

Besonders gefragt als Leihpflanzen sind Palmen. Sie verleihen jeder Veranstaltung einen Hauch Exotik und sorgen für Urlaubsfeeling. Doch der Klassiker bekommt zunehmend Konkurrenz aus Mitteleuropa. Hendrik Radant: „Heimische Bäume und Büsche sind momentan schwer im Kommen. Die sehen gut aus, sind mal was Anderes und darüber hinaus sehr robust.“ Doch egal mit welchen ausgefallenen Wünschen der Kunde auch kommen mag: Mit genügend Vorlaufzeit kann der 33-Jährige „so gut wie jede Pflanze“ besorgen.

Hendrik Radants Vater hatte Meyflower 1994 in Schwarme bei Bremen gegründet. „An der Herrlichkeit“ heißt die Adresse dort und gab dem Gründer sicherlich den richtigen Impuls für die Ausrichtung seines grünen Daumens. Von dort wird auch heute noch der norddeutsche Raum mit Leihpflanzen versorgt. Der Junior, der in der elterlichen Gärtnerei aufwuchs und sich dort das nötige Know-How aneignete, eröffnete 2012 die Zweigstelle in Berlin.

Pflanzen für Ihren nächsten Event einfach ausleihen

Haben wir Sie auf eine Idee gebracht? Wollen Sie sich für Ihren nächsten Event auch Pflanzen leihen, anstatt sich erst welche zu kaufen und sie danach zu entsorgen? Dann informieren Sie sich auf der Internetseite von Meyflower. Dort bekommen Sie einen Überblick über alle Leihpflanzen, die Accessoires und Gefäße Rufen Sie ruhig mal an bei den Berlinern mit dem grünen Daumen, die Beratung ist prima.