Andreas Axmann, der Hauptstadtzauberer

Andreas Axmann, der Hauptstadtzauberer Andreas Axmann lässt den magischen Funken überspringen.
Dieser Mann sorgt für Kribbeln im Bauch. Wie geht das? Andreas Axmann ist Zauberkünstler und als solcher mehrfach international preisgekrönt. Der junge und sympathische Magier sorgt mit über 15 Jahren Erfahrung und über 2000 Shows für einen zuverlässigen Auftritt, bei dem der magische Funke überspringt. Zu seinen Referenzen gehören Kreuzfahrtschiffe, große Unternehmen und Fernsehauftritte. Andreas Axmanns Programme sind eine magische Mischung aus origineller Zauberei, coolen Sprüchen und verblüffenden Spezialeffekten. Ungewöhnlich, unerklärlich, unvergesslich!

Andreas Axmanns Line-Up:
Stand-Up (charmante Showeinlage)

Das humorvolle Sprechzauberprogramm von Andreas Axmann überrascht mit verblüffender Fingerfertigkeit und cooler Comedy. Mit seiner interaktiven und persönlichen Art lässt der Magier seine Zuschauer staunen, lachen und sich dabei einfach nur wohl fühlen. Das besondere an seiner Show sind die selbst entwickelten Kunststücke. Andreas Axmanns Zuschauer sehen also Zauberei, die sie noch bei keinem anderen Zauberkünstler zuvor gesehen haben. Kreativ, cool, komisch! Info: 20 bis 40 Minuten, für 20 bis 400 Zuschauer

Close-Up (temporeiche Tischzauberei)
Mit seinem ungewöhnlichen Walk-Act sorgt Andreas Axmann garantiert für genügend Gesprächsstoff unter den Gästen. Der Magier unterhält spielerisch kleinere Grüppchen direkt an den Tischen aus nächster Nähe. Seine Zuschauer sind hautnah dabei, wenn die kleinen visuellen Wunder teils sogar in ihren Händen passieren. Bei lockerer und sympathischer Kommunikation zeigt Andreas Axmann Zauberei in seiner verblüffendsten Form. Wunder, die unter die Haut gehen! Info: 5 bis 15 Minuten an jedem Tisch

Warm-Up (Empfangszauberei zu Beginn der Veranstaltung)
Mixed-Up (Kombination aus Showeinlage und Tischzauberei)

Stage-Up (Spezialprogramme für die Bühne)
Handy Games (preisgekrönter Show-Act) Ein vom Zuschauer geliehenes und kaputt geglaubtes Handy erscheint nach einem Dosenwurf-Gewinnspiel in der einzig übrig gebliebenen Dose wieder. Zwischenzeitlich erhält der Zuschauer Trostpreise, in denen Axmanns Krawatte, Hemd und Schuh erscheinen, die zur gleichen Zeit an ihm verschwunden sind. Info: 9 Minuten, für größere Bühnen

Super-Axmann kehrt zurück (abendfüllende Soloshow)
In seiner intergalaktisch durchgeknallten Soloshow rettet Andreas Axmann aus Berlin wieder einmal die Welt, ob sie will oder nicht. Der charmante Superheld lässt Brandlöcher verschwinden, Krawattenknoten erscheinen und erweckt sogar den toten Winkel wieder zum Leben. In seiner 90-minütigen Show stellt er seine Superkräfte mit preisgekrönten Darbietungen unter Beweis. So lässt er zum Beispiel nur durch Konzentration ein Sektglas in tausend Teile zerspringen. Verblüffende Fingerfertigkeit und coole Comedy auf höchstem Niveau! Info: 2x 45 Minuten mit Pause, für größere Bühnen

VIP-Wunder – Ihr VIP in Szene gesetzt
Andreas Axmann rückt mit seinen VIP-Wundern Ihren Stargast ins Rampenlicht. Lassen Sie den Chef, einen zu ehrenden Mitarbeiter, den Moderator oder einen anderen VIP originell auftreten. Ihre Gäste werden lange nicht vergessen wie eine riesige Industriepresse einen Vorgesetzten ganz klein aussehen lässt, aus einem federleichten Postpaket plötzlich die Sekretärin heraus schweb oder sich der Vorsitzende in den angekündigten Sänger verwandelt. Info: VIP-Presse, VIP-Express, VIP-Wandler

VIP-Wunder: die VIP-Presse – Ihr VIP ganz klein
Andreas Axmann setzt Ihren Stargast in Szene, indem er ihn für kurze Zeit mit einer riesigen Industriepresse
scheinbar platt drückt! Lassen Sie z.B. einen Vorgesetzten optisch einmal ganz klein und machtlos erscheinen. Der Zauber hält aber nur für ein paar Minuten: dann wird die VIP-Presse wieder auseinander gezogen und Ihr Stargast oder Chef verlässt in normaler Größe und mit donnerndem Applaus die Bühne! Info: Training mit dem VIP am Veranstaltungstag, Dauer der Inszenierung: ca. 8 Minuten

VIP-Wunder: der VIP-Express – Ihr VIP herbeigezaubert
Andreas Axmann setzt Ihren Stargast in Szene, indem er ihn für die Zuschauer völlig unerwartet aus einem großen Express-Postpaket erscheinen lässt. Zunächst wirkt das Paket ganz leicht, es wird gehoben und gekippt. Doch plötzlich bewegt es sich, der Inhalt wird lebendig. Lassen Sie z.B. einen Vorgesetzten, den Moderator des Abends oder einen anderen VIP aus dem Postpaket heraus schweben und sorgen somit für einen ungewöhnlichen Auftritt, den Ihre Gäste lange nicht vergessen werden! Info: Training mit dem VIP am Veranstaltungstag, Dauer der Inszenierung: ca. 5 Minuten

VIP-Wunder: der VIP-Wandler - Ihr VIP optimiert
Andreas Axmann setzt Ihren Stargast in Szene, indem er ihn mit einer futuristisch aussehenden Vorrichtung verwandelt. Eine Sekretärin wird zur Chefin, ein Mitarbeiter verwandelt sich in einen Kollegen oder eine Person wird größer, schlanker, jünger - Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dieser originelle Auftritt "verändert" Ihre Veranstaltung! Info: Training mit dem VIP am Veranstaltungstag, Dauer der Inszenierung: ca. 3 Minuten, Wunder auf Wunsch

Andreas Axmanns magisches Repertoire ist nach über 15 Jahren so sehr gewachsen, dass er zu fast jedem Thema einer Tagung oder Produkt eines Unternehmens etwas passendes aus dem Ärmel zaubern kann.

Hintergrundinformationen & Auszeichnungen
Andreas Axmann wurde 1985 in der kleinen Stadt Viechtach im Bayerischen Wald geboren. Angefangen hat alles ganz klassisch: mit dem obligatorischen Zauberkasten zu Weihnachten, den ihm eine Tante schenkte. Zum Glück gab es in der Nähe einen Zauberladen, der Materialien und Kurse für den Nachwuchs anbot. Weitere Unterstützung gab es vom Deutschen Zauberverein „Magischer Zirkel“, der ihn 2002 aufgenommen hat. So lag es auf der Hand, dass er sein Können bald öffentlich präsentierte. Es folgten einige internationale Auszeichnungen und Engagements im Fernsehen und bei großen Firmenveranstaltungen. 2005 wurde er zum ersten mal 3. Deutscher Meister in der Sparte Manipulation und durfte ein Jahr später an den Weltmeisterschaften der Zauberkunst in Stockholm teilnehmen. 2009 wurde er in China mit 25 Shows engagiert und dort mit einem weiteren Preis ausgezeichnet. Andreas Axmann kam 2004 nach Berlin, um sein Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik zu beginnen, welches er 2008 mit einer Diplomarbeit zum Thema „Zaubertheater“ abgeschlossen hat. Heute lebt der gebürtige Bayer als Profizauberkünstler in Berlin und hat sich sehr erfolgreich als der Hauptstadtzauberer einen Namen gemacht.

Auszug Auszeichnungen
- 1. Platz und Gesamtsieger bei der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften 2004
- 1. Platz und Gesamtsieger des Prix Juventa Magica in Berlin 2004
- 1. Platz beim Künstlerpreis der Internationalen Funkausstellung in Berlin 2009
- 2. Platz Sparte Sprechzauberei Deutsche Meisterschaften der Zauberkunst 2011
- 2. Platz beim internationalen Wettbewerb in China 2009
- 3. Platz Sparte Manipulation Deutsche Meisterschaften der Zauberkunst 2005 und 2008

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-13187 Berlin
Der Media-Magier Zauberkunst & Comedy
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Zauberer, Illusionist, Magier