Licht- und Klangkünstler

Licht- und Klangkünstler
showcases 4-2014: Wir geben uns gerne die Mühe, für Sie die Diamanten unter den vielen Kieseln am Strand der E- und U-Kultur herauszusuchen. Für uns ist das pure Entdeckerleidenschaft und so finden wir auch die besonderen Klangkünstler, DJs und Lichtartisten für Ihre Events. Wir leuchten immer wieder in die Geschichte hinein und erhellen die Hintergründe. Dieses Mal tut das der DJ und Mayday-Mitbegründer Westbam für uns als Gastautor. Da wir aber auch gerne in die Zukunft schauen, sind wir ganz begeistert von dem Künstlerquartett Data Garden aus Philadelphia, das mit lebenden Pflanzen tanzbare Biofeedbackmusik macht. Ein  weiterer  solcher Edelstein ist die Schwertschluckerin Jewels, der wir ein Portrait gewidmet haben. Das GlasBlasSing Quintett ist eine weitere Preziose, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Und unsere Artistenschüler aus Berlin, die wir seit drei Jahren begleiten, kommen nun schon in die Pubertät. Emily hat ihre Ausbildung leider abgebrochen. Tim  und Luzie machen aber weiter. Die Ausbildung an der staatlichen Artistenschule verlangt den  Kindern viel ab. Artisten sind Leistungssportler!
Inhalt:
  • Feature: Sound and Vision - Die Welt zwischen Bühne und Dancefloor
  • Glossary: Die Macht der Nacht - DJ Westbam erklärt sich
  • Indoor: Nicht von dieser Welt - Nofretete springt mit Thierry Mugler in die Zukunft
  • Portrait: Die Schöne und das Schwert - Jewels lässt Langeweile über die Klinge springen
  • Portrait: Volle Pulle voraus! Das GlasBlasSing Quintett
  • Indoor: Ganz schön taff! Die Schüler der Staatlichen Artistenschule Berlin
  • Services: Botschaften mit Lichtgeschwindigkeit - Björn Hanefeld über Showkommunikation im 21. Jahrhundert
  • Special: Klangfarben - Swingendes gemüse, Beinfreiheit und blitzende Illusionen
  • Know-how: Im Kleinen üben - ...oder Udo Lindenberg in der Miniaturwelt des Showlabors

Werfen Sie doch mal einen Blick in die aktuelle Ausgabe von showcases. Im Folgenden stellen wir ausgewählte Artikel zum Download für Sie bereit. Sind Sie neugierig geworden? Bestellen Sie per Mail an info@memo-media.de ein kostenfreies Probeexemplar oder ordern Sie ein für Abonnement für 26,00 Euro im Jahr.