Einfach

Einfach
„Sómente“ heißt die ergreifende Straßentheater-Produktion der drei Mann starken, portugiesischen Theatergruppe Teatro SÓ mit Sitz in Berlin. Wortlos, aber dafür mit umso mehr Feingefühl, sanfter Poesie in der Mimik und zarten Gesten macht die Produktion die Einsamkeit und die Wünsche eines alten Mannes auf den Punkt. Und das auf eine so berührende Weise, dass Teatro SÓ die Freiburger Leiter in der Kategorie Straßentheater auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg gewann.
Ein alter Mann schreitet auf Stelzen über das Straßenpflaster. Er zittert am ganzen Körper, sein zerlumpter, verdreckter Mantel klebt an seinem Körper, nahezu verzweifelt versucht er sich an seinem Gehstock festzuhalten. Man will ihm direkt helfen, ihn stützen und unterstützen – und wird durch diese Anteilnahme sofort auf eine poetische Reise mitgenommen.

Download

Download zu "Einfach "nur" bewegend"

zurück zum showcases-Magazin Burlesque / Travestie