26.05.2012

Zwei Preise für Die Kleine Zauberflöte

Zwei Preise für Die Kleine Zauberflöte Mauricio Virgens als Papageno
(Bildquelle: (c) Opernwerkstatt am Rhein)

Die Opernwerkstatt am Rhein wurde mit der Kinderoper "Die Kleine Zauberflöte" am 21.05. auf dem Festival Rheinerft ausgezeichnet als beste Produktion.


Beim Theaterfestival Rheinerft räumt die Opernwerkstatt ab

Die Opernwerkstatt am Rhein wurde mit der Kinderoper "Die Kleine Zauberflöte" am 21.05. auf dem Festival Rheinerft ausgezeichnet als beste Produktion und Mauricio Virgens als Papageno erhielt den Erftlandring als bester männlicher Darsteller.

Die Jury lobte besonders das farbenfrohe Bühnenbild und die Kostüme von Saskia Vollmer sowie die einfallsreiche Regie von Sascha von Donat. Der Erftlandring ist ein Wanderpreis, der alle zwei Jahre vergeben wird und von einem Preisträger an den nächsten Preisträger weitergegeben wird.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50354 Hürth
Opernwerkstatt am Rhein
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht