12.10.2015

Zwei mit Charme und Schnauze - Die Wintershow vom 13. November 2015 bis 28. Februar 2016

Zwei mit Charme und Schnauze - Die Wintershow vom 13. November 2015 bis 28. Februar 2016


Durch den Abend führt die kecke Berliner Moderatorin Chantall zusammen mit dem charmanten Sänger Markus Schimpp. Chantall verzauberte schon des Öfteren die Bochumer Zuschauer, zuletzt in der Jubiläumsshow zu 20 Jahre Varieté et cetera. Neben ihrer liebenswerten Berliner Art verblüfft sie mit Anekdoten, Gesangseinlagen und einem dominanten Händchen. Co-Moderator Markus Schimpp ist ein wahrer Gentleman! Mit Geschmack und Humor weiß er das Publikum mit seinem umfassenden musikalischen und kabarettistischen Repertoire zu unterhalten. Stilsicher findet er dabei stets das richtige Wort. Die attraktive Ukrainerin Irina Belkina rockt mit Ihren Hula-Hoops die Bühne wie ein Hurrikan. Kein Wunder, denn mit ihren jungen Jahren ist sie bereits festes Mitglied des berühmten Bingo Circus Theater aus Kiew, mit dem sie schon um die ganze Welt tourte. Nathalie Wecker, Tochter des Reck-Olympiasiegers Andreas Wecker (1996), hat ihr Talent mit in die Wiege gelegt bekommen. Seit ihrer Kindheit steht die Welt für sie kopfüber. In ihrer Equilibristik-Darbietung vermittelt sie eine unfassbare Leichtigkeit. Der junge Jakob Vonau zeigt eine dynamische, kraftvolle Luftnummer und lässt Bilder zum Leben erwecken. Gemeinsam zeigen Jakob und Nathalie eine sinnliche und zugleich kraftvolle Partnerakrobatik, die dem Ringen von Mann und Frau in einer Beziehung gleicht. Eine Partner-Performance reich an tänzerischen Elementen und technisch spektakulär. Eine ebenfalls atemberaubende Nummer zeigt der junge Alexander Batuev, der sich bewegt, als wären seine Knochen aus Gummi. Er beherrscht wie nur wenige die Kunst des Klischnigg. Dabei verknotet er sowohl Arme als auch Beine zu unfassbaren Figuren und faltet seinen Körper scheinbar mühelos auf Koffergröße zusammen. Puppenspieler Francisco Obregon symbolisiert in seiner Darbietung eine Hassliebe zu seiner Puppe, Schaumstoff-Diva Sophia. Eine originelle Story, die den Zuschauer von einem passiven Betrachter in einen aktiven Probanden verwandelt. Die junge Französin Mélusine zeigt eine außergewöhnliche Darbietung am statischen Trapez: poetisch, absurd und plastisch! Freuen Sie sich auf eine wundervolle Show zum Thema Männer & Frauen und erleben Sie faszinierende internationale Artisten!

Quelle bzw. Informationen von:

D-44809 Bochum
Varieté et cetera Artistik.Comedy.Gastronomie.
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht