22.03.2012

Zusatzseminar: Stadtfeste, Open-Air-Veranstaltungen - aber sicher!

Der rechtssichere Umgang mit zahlreichen Gesetzen und Verordnungen - Seminar am 9.5.12 in Mannheim


Aufgrund der großen Nachfrage führt die IECA (Internationale Event- & Congress-Akademie) ein Zusatzseminar zum Thema Veranstaltungssicherheit mit Rechtsanwalt Thomas Waetke durch.


Stadtfeste, Open-Air-Veranstaltungen oder Festivals bergen eine Vielzahl juristischer Fallstricke. Nahezu alle Rechtsgebiete sind betroffen, angefangen vom Verwaltungsrecht über das Versicherungsrecht bis zum Urheberrecht.

(Rechts-)Sicherheit betrifft nicht nur das Sicherheitskonzept, sondern auch den Arbeitsschutz und das versicherungsrechtliche Risikomanagement. Aber auch gute Verträge und der sichere Umgang mit geistigem Eigentum bieten eine stabile Grundlage für einen gelungenen Event. Das Seminar liefert einen Rundumblick und Überblick zu den wichtigsten Rechtsfragen bei Stadtfesten und Open-Air-Veranstaltungen oder Hallenkonzerten.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht