07.08.2012

Zufriedene Gesichter nach der internationalsten ACHEMA aller Zeiten

Zufriedene Gesichter nach der internationalsten ACHEMA aller Zeiten Uhlmann auf der Achema 2012

Besonderes Augenmerk der rund 167.000 Besucher galt bei der ACHEMA den Fokusthemen Energie und Bioökonomie. Die Kunden von Messebau Keck wussten diese günstige Gelegenheit auf dem Weltforum der chemischen Technik und Prozessindustrie erfolgreich zu nutzen.


Besonderes Augenmerk der rund 167.000 Besucher galt bei der ACHEMA den Fokusthemen Energie und Bioökonomie. Die Kunden von Messebau Keck wussten diese günstige Gelegenheit auf dem Weltforum der chemischen Technik und Prozessindustrie erfolgreich zu nutzen.

Der Anteil ausländischer Aussteller lag in diesem Jahr bei insgesamt 3773 Ausstellern, somit bei ganzen 50 Prozent. Fünf Tage lang konnten sich 167.000 Besucher über die zahlreichen Innovationen und Angebote informieren. Besonderes Augenmerk galt dabei den Fokusthemen Energie und Bioökonomie in allen Bereichen.

Noch bemerkenswerter als die Anzahl war für die ausstellenden Unternehmen jedoch die hohe Qualität der Besucher. Diese günstige Gelegenheit auf dem Weltforum der chemischen Technik und Prozessindustrie wussten die Kunden von Messebau Keck erfolgreich zu nutzen. Das Messebauunternehmen zeichnete sich für die Messepräsentation von insgesamt 12 Kunden mit einer Gesamtfläche von 3.400 m² verantwortlich.

Das Gestaltungsprinzip der Experten von Keck lautet Individualität: Konzept und Architektur, Design und Projektplanung werden genau auf die Unternehmen und ihre Produkte abgestimmt. So unterschiedlich die Messestand-Konzepte dann auch sind, so verfolgen sie immer nur ein Ziel – den Vorstellungen der Unternehmens gerecht zu werden. Beim Standbau verwandelten erfahrene Projekt- und Montage-Teams die Pläne und Materialien schnell und gezielt in Anziehungspunkte und Blickfänger.

Keck plant und realisiert einzigartige Messestände, keine Massenstände (auch wenn sie Massen anziehen). Ein Beweis: die vielen zufriedenen Gesichter der Kunden von Standübergabe bis zum Ende der Veranstaltung.

Quelle bzw. Informationen von:

D-71263 Weil der Stadt
KECK GMBH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht