29.04.2014

Zehn Jahre lemonpie im DLF Köln

Zehn Jahre lemonpie im DLF Köln

Am 15. März 2004 hat lemonpie das Betriebs-Restaurant bzw. das Catering im Deutschlandfunk Köln übernommen.


Am 15. März 2004 hat lemonpie das Betriebs-Restaurant bzw. das Catering im Deutschlandfunk Köln übernommen.

Die „Sendepause“ ist über die vielen Jahren zum kulinarischen Herzstück des DLF geworden – für die vielen Mitarbeiter, aber auch für die unzähligen Veranstaltungen, die im Hause stattfinden und immer von lemonpie begleitet werden. Ein Küchenchef, zwei Köche und drei weitere Mitarbeiter sorgen täglich für einen reibungslosen Ablauf in der „Sendepause“. Für die vielen Veranstaltungen, die darüber hinaus im DLF stattfinden, greift lemonpie auf die Mitarbeiter seines Cateringunternehmens zurück.

Nach nunmehr zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wurde der Vertrag aktuell unbefristet verlängert. Für die Mitarbeiter vor Ort eine wunderbare Motivation - für lemonpie die Bestätigung, das Unternehmen weiterhin auf soliden Säulen wachsen lassen zu können.

lemonpie dankt dem DLF für sein Vertrauen!



Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht