25.10.2010

ZDF verlängert Rahmenvertrag mit NEST one

Nach der 2009 erfolgreich gestarteten Zusammenarbeit hat das ZDF seinen Rahmenvertrag mit NEST one um ein weiteres Jahr verlängert. NEST one übernahm im letzten Jahr die Inszenierung des gesamten Markenauftrittes im Raum des Mainzer Senders.



Nach der 2009 erfolgreich gestarteten Zusammenarbeit hat das ZDF seinen Rahmenvertrag mit NEST one um ein weiteres Jahr verlängert. NEST one übernahm im letzten Jahr die Inszenierung des gesamten Markenauftrittes im Raum des Mainzer Senders. Die Hamburger Agentur für Markenerlebnisarchitektur realisierte bisher sehr unterschiedliche Auftritte vom ZDF Wintersport in Ruhpolding und Garmisch-Patenkirchen anlässlich der Winterolympiade 2010 über die Pressekonferenz zur Fußball-WM 2010 bis zum Konzert der deutschen HipHop-Band „Die Fantastischen Vier" anlässlich ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums. Auch für das kommende Jahr sind bereits zahlreiche Events in Planung. Ein Highlight: die Berlinale 2011, die NEST one zum wiederholten Mal betreut. Aktuelle Projekte sind die Umgestaltung der ZDF-Landesstudios, die Ausstattung und Betreuung der Mainzer Tage der Fernsehkritik 2011 und die Entwicklung von „Corporate Furniture" für den gesamten Markenauftritt „des Zweiten".



„Das erste Jahr in der Zusammenarbeit mit dem ZDF war sehr intensiv und inspirierend. Die Verlängerung des Rahmenvertrages ist für uns ein klares Zeichen in Richtung einer strategischen Partnerschaft", so Holger Pütting, Gründer und Geschäftsführer von NEST one. Die Agentur, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert, kann bereits auf verschiedene Großprojekte in der Medienbranche verweisen. Beispiele sind die GOLDENE KAMERA von HÖRZU, der Henri Nannen Preis für Gruner & Jahr, die Auto Trophy für die Auto Zeitung oder der BRAVO Jugendkongress.








Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht