01.03.2010

XXI. Olympische Winterspiele im kanadischen Vancouver

XXI. Olympische Winterspiele im kanadischen Vancouver Zweigeschossiges Losberger Zelt Emporium

Regierung von Kanada im Losberger VIP-Zelt. Der Februar stand ganz im Zeichen von Olympia und die Welt schaute 2 Wochen lang auf Vancouver.



Der Februar stand ganz im Zeichen von Olympia und die Welt schaute 2 Wochen lang auf Vancouver. Die Olympischen Winterspiele in den Höhenzügen von British Columbia in Kanada stellten dieses Jahr den Saison-Höhepunkt im Wintersport dar und haben uns viele emotionale und erfolgreiche Momente bereitet. Anlässlich dieses Sportevents präsentierte sich die kanadische Regierung mitten in der Stadt in einem zweigeschossigen Losberger Zelt Emporium und entführte nationale und internationale Besucher auf eine Reise durch seine Kultur. Besonders hervorzuheben war sowohl das interessante Präsentationskonzept als auch die komplette medientechnische Ausstattung des kanadischen Pavillons. Die integrierte Lichttechnik ließ das temporäre Gebäude in besonderem Glanz erstrahlen und durch die Glasfassade an der Längsseite des Losberger-Zeltes war das Lichtspektakel auch von außen ein Anreiz. Ergänzt wurde die Außenoptik durch verschiedene Designelemente.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht