17.04.2013

Xaver.13: marbet gewinnt Gold und Silber für beste Eventprojekte

Xaver.13: marbet gewinnt Gold und Silber für beste Eventprojekte Glückliche Gewinner: v.l.n.r. Dominique Heri (marbet), Hanspeter Tinner (Geberit Vertriebs AG), Sandra Mürlebach (marbet), Brigitte Kühne (Geberit Vertriebs AG)
(Bildquelle: swiss-image.ch/Photo Andy Mettler)

Rorschach, 17. April 2013: Die Live-Kommunikationsagentur marbet gewinnt mit den eingereichten Projekten „Geberit Challenge 2012“ und „VIP-Launch der Volvo Trucks FH-Modellreihe“ den goldenen und silbernen Xaver.13 Award in der Kategorie Best Event Project. Der Xaver zählt zu den wichtigsten Schweizer Branchenevents und wurde gestern Abend zum 12. Mal vom Expo Event. Live Communication Verband Schweiz verliehen. Rund 500 begeisterte Zuschauer verfolgten die Award-Verleihung im Komplex 457 in Zürich.


Best Event Project | Xaver.13 in Gold | Geberit Challenge 2012
Im Auftrag der Geberit International AG realisierte marbet die Roadshow „Geberit Challenge 2012“ in 8 Ländern und 13 Städten. Weit über 800 Installateure nahmen an den sportlichen Wettkämpfen der Challenge teil und sorgten europaweit für Stimmung. Laut der Jury überzeugte genau diese hohe Emotionalität der Veranstaltungsreihe und die sehr gute Umsetzung der Events. „Insbesondere die Beachtung von länderspezifischen Wünschen und kulturellen Besonderheiten zählte zu den größten Herausforderungen der Tour“, erklärt marbet Teamleiterin Sandra Mürlebach nach der Award-Verleihung. „Die Geberit Challenge bietet dem Sanitärhandwerk, vor allem dem Handwerker an der Basis, eine Plattform und wir sind stolz daran erfolgreich mitgewirkt zu haben“, so Mürlebach.

Best Event Project | Xaver.13 in Silber | VIP-Launch der neuen FH-Modellreihe in der Schweiz
In 2012 präsentierte Volvo Trucks nach 20 Jahren mit der FH-Modellreihe erstmals neue Flaggschiffe. Für die Produkteinführung in der Schweiz kreierte marbet einen hochwertigen Event in Form von zwei überregionalen Großveranstaltungen. Diese fanden im Auftrag von Volvo Trucks Schweiz AG in Zürich und Lausanne statt. „Es war eine neue Erfahrung mit Produkten in diesen Größen zu arbeiten. Wir reden immerhin von 9 Tonnen, 4 Meter Höhe, 2.6 Meter Breite, 6.5 Meter Länge und das je Truck. Der Xaver.13 in Silber ist eine schöne Anerkennung unserer geleisteten Arbeit“, sagte Dominique Heri, die marbet Projektleiterin.

„Nach dem erfolgreichen Umzug von marbet in zwei neue Büros in Rorschach und Zürich sind die Auszeichnungen ein gelungener Start in ein neues Agenturkapitel“, freut sich Frank Marreau, Head of marbet Switzerland. Ziel ist die Regionalisierung und die damit verbundene, bessere Betreuung von Bestands- und Neukunden der Kantone St. Gallen und Zürich. „Wir blicken nun mit Spannung und Vorfreude auf die kommenden Projekte und vielleicht ist unsere Eventlocation in Rorschach, das Konferenzzentrum Würth Haus Rorschach, zukünftig auch einmal Austragungsort für den Xaver - wir würden uns freuen“, so Marreau weiter.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht