26.02.2015

Workshop "Steuerliche Aspekte bei Events, Tagungen und Kongressen - worauf müssen Sie als Veranstalter oder Agentur achten?"

Workshop Dieter Schlindwein
(Bildquelle: Dieter Schlindwein)

Bei der Durchführung von Veranstaltungen gelten besondere steuerrechtliche Vorschriften. In der praktischen Arbeit besteht die Kunst immer darin, die Komplexität des Steuerrechtes mit den zahlreichen einzelnen Vorschriften und einem aus der Praxis heraus notwendigen Pragmatismus zu einer sinnvollen Lösung zusammen zu führen.


Das Seminar mit Steuerberater Dieter Schlindwein am 23. März in Mannheim vermittelt einen Überblick über die einzelnen Gestaltungsmöglichkeiten in steuerlicher Hinsicht bei der Durchführung von Veranstaltungen. Die Seminarunterlagen basieren auf dem deutschen und teilweisen europäischem Recht sowie der jeweiligen gültigen Steuerrechtsprechung.



Darauf aufbauend werden die steuerlichen Besonderheiten der einzelnen Veranstaltungsarten und der unterschiedlichen Gesellschaftsformen dargestellt.



Ein wesentlicher Anteil dieses Seminars wird dazu verwendet, mit den Teilnehmern konkrete Vertragsbeispiele und Fallstudien zu besprechen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht