05.06.2014

Workshop Grundlagen der Veranstaltungstechnik

Workshop Grundlagen der Veranstaltungstechnik Raphael Grädler
(Bildquelle: Raphael Grädler)

XLR, VGA, RGBHV, FBAS, DLP, LCD, BNC, DMX, RJ45, Ansi-Lumen, Klinke, CAT, Schuko, CEE, 16:9, 4:3, Full HD. Nichts verstanden?


Dann sind Sie hier genau richtig! Das Seminar am 4. Juli 2014 an der IECA in Mannheim mit Raphael Grädler bietet Ihnen grundlegendes Wissen der Veranstaltungstechnik in den Bereichen Audio-, Licht-, Video-, Energietechnik und EDV.



Sie werden über Fachbegriffe aufgeklärt und sind bei Ihrer nächsten Veranstaltung in der Lage, die Techniker zu “verstehen” und als Projektleiter ihre Kunden in den ersten Schritten selbst zu beraten. Bei Ihren Veranstaltungen verstehen Sie es in Zukunft, sich keinen Bären aufbinden zu lassen, da Sie selbst einschätzen können, welche technischen Geräte in etwa gebraucht werden und welcher Aufwand für Ihre Veranstaltung betrieben werden muss.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht