11.01.2022

Wissenschaftlicher Beirat des degefest mit neuem Vorsitzenden

Wissenschaftlicher Beirat des degefest mit neuem Vorsitzenden
Lothar Winnen
(Bildquelle: Privat)

Professor Dr. Lothar Winnen von der Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt den Staffelstab


Im Rahmen des Jahrestreffens des Wissenschaftlichen Beirats, welches pandemiebedingt nur digital stattfinden konnte, hat der Kongressfachverband degefest offiziell Prof. Dr. Lothar Winnen von der Technischen Hochschule Mittelhessen zum neuen Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats gewählt. Er übernimmt den Staffelstab aus den Händen von Prof. Dr. Gernot Gehrke von der Hochschule Hannover, der im Januar 2020 den Vorsitz übernommen hatte.

Lothar Winnen lehrt und forscht im Fachbereich „Management und Kommunikation“ (MuK) der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) am Standort Gießen. Als Studiengangsleiter und Vorsitzender des Prüfungsausschusses im Masterstudiengang „Strategische Live-Kommunikation“ ist er aktiv in die Arbeit und Weiterentwicklung des Fachbereichs eingebunden.

Winnen hat bereits bei diversen degefest-Fachtagen das Programm wesentlich mitgestaltet und sich dort mit den Themen Online Marketing, Social Media und Personalmarketing auseinandergesetzt. Zusammen mit seiner Kollegin Prof. Dr. Kim Werner (Hochschule Osnabrück) und den Kollegen Prof. Stefan Luppold (DHBW Ravensburg), Prof. Dr. Jerzy Jaworski (Hochschule Heilbronn), Prof. Dr. Gernot Gehrke (Hochschule Hannover), Prof. Dr. Harald Möbus (Technische Hochschule Mittelhessen) sowie Prof. Dr. Dirk Hagen (SRH Hochschule Berlin) bildet er den Wissenschaftlichen Beirat des Kongressfachverbandes degefest, der als beratendes Gremium des Vorstands fungiert.

Der Staffelstab mit der Gravur „degefest Wissenschaftlicher Beirat“ wird nun für die nächsten 2 Jahre in Gießen beheimatet sein. Lothar Winnen freut sich auf den Vorsitz und die enge Zusammenarbeit mit seinen Kollegen aus dem Wissenschaftlichen Beirat.

Quelle bzw. Informationen von:

D-46049 Oberhausen
degefest - Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e. V.
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht