02.02.2010

Wincor World 2010 - Aufmerksamkeitsstark inszeniertes Portal weist Besuchern den Weg

Wincor World 2010 - Aufmerksamkeitsstark inszeniertes Portal weist Besuchern den Weg Foto: Holger Steffentorweihen, LK-AG

Die diesjährige Wincor World, die vom 26.-28. Januar in Paderborn stattfand, war mit mehr als 7000 Besuchern aus über 90 Ländern ein Riesenerfolg für Wincor Nixdorf und die 30 Partner-Aussteller.



Die diesjährige Wincor World, die vom 26.-28. Januar in Paderborn stattfand, war mit  mehr als 7000 Besuchern aus über 90 Ländern ein Riesenerfolg für Wincor Nixdorf und die 30 Partner-Aussteller.



Auf über 7.000 m2 erwartete die Besucher eine ideenreich  gestaltete Ausstellungs-landschaft, bei deren Entwurf und Umsetzung sich die Verantwortlichen bei Wincor Nixdorf wieder auf das Göttinger Architekturbüro Kranz verließen. Mit der Planung und Realisierung des Beleuchtungs-, Beschallungs- und Medienkonzepts wurde die LK Aktiengesellschaft nunmehr zum achten Mal in Folge beauftragt.



Für den Aussteller war das wichtigste Thema dieser Fachmesse das Cash Cycle Management. Zum optischen Highlight inszeniert, zeigte sich dies den Besuchern bereits am Zugang zu diesem Bereich. Eine 18 Meter lange und 3 Meter breite LED-Decke wurde mit der Imagineering-Technologie der LK-AG bespielt und wies durch bewegte Münzen, Geldscheine und Pfeile den Weg zu neuen Lösungen im Cash Cycle Management. Im Zusammenspiel mit den Projektionen auf den Seitenflächen und dem harmonisch abgestimmten Lichtkonzept, entstand eine ganzheitliche Inszenierung mit faszinierender Wirkung.


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht