15.07.2013

Wettbewerb der Pyrotechniker lockt mit Feuerblumen und Feuershow in Karlsruhe und Paderborn

Wettbewerb der Pyrotechniker lockt mit Feuerblumen und Feuershow in Karlsruhe und Paderborn Feuershow Mystique
(Bildquelle: Frank Baudy)

Nach einer zweijährigen Pause findet am 17. August 2013 in Paderborn und am 24. August 2013 in Karlsruhe wieder ein musiksynchroner Feuerwerkswettbewerb statt.


Drei renommierte Pyrotechniker treten gegeneinander an und versuchen, das Publikum und die Jury mit ihren spektakulären Feuerwerks-Choreografien zu überzeugen. Neben der passenden Farb- und Effektauswahl kommt es besonders darauf an, dass Sterne, Kometen und Lichtblitze auf die Zehntelsekunde genau im Takt der Musik am Himmel erscheinen.
Jedes Team hat bis zu 15 Minuten Zeit, die Zuschauer zu beeindrucken und sich den Sieg zu sichern. Das umfangreiche und spektakuläre Programm neben dem Wettbewerb präsentiert die Ladies of Fire von ProjectPQ mit ihrer Feuershow Mystique. Project PQ wurde 2002 von der Tänzerin und Künstlerin Petra Quednau gegründet und ist in der Eventszene ein Begriff für einzigartige Feuershows. Mit ihren heißen Artistinnen realisiert sie bezaubernde Feuershows für „Feuerzauber“.
Unter dem Namen Ladies of Fire sind die drei Damen mit einer Show zu sehen, die Tanz, Feuerjonglage und Feuereffekte vereinen. Wenn Profitänzerin Petra Quednau von „Project PQ“ sagt, sie sei Feuer und Flamme für ihren Job, dann darf man diese Äußerung wörtlich nehmen. Fackeln, Feuerfächer und andere Feuerrequisiten sind fester Bestandteil ihrer spektakulären Shows, die sie mit ihren Tänzerinnen auf die Bühne bringt.
„Feuer hat etwas Wildes, Unbezähmbares, das mich immer wieder aufs Neue fasziniert und inspiriert“, sagt Petra Quednau. Sie bändigt die Naturgewalt des Feuers. Sie gibt den Takt vor, nach dem die Flammen tanzen, das Feuer züngelt oder durch die Dunkelheit schweift. Die Profitänzerinnen von „Ladies of Fire“ verschmelzen scheinbar mit den Feuerrequisiten und entwickeln gemeinsam zu mitreißender Musik eine Ausstrahlung, Kraft und Dynamik, die das Publikum fesselt.
Bis heute entwickelt Petra Quednau und Ihr Team in Deutschland einzigartige Shows für jegliche Anlässe, mit denen sie unter anderem in Bukarest mit Tom Jones, in Budapest, in Spanien und in vielen weiteren Ländern aufgetreten sind. Zu ihren Kunden gehören u.a. Commerzbank, Phillip Morris, Bridgestone, Würth, Skoda u.v.m. Project PQ legt großen Wert auf die Präsenz, den Ablauf und den tänzerischen Ausdruck, und Ihre Tänzerinnen müssen feuerfest sein.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht