26.05.2011

VOK DAMS gewinnt mit Porsche den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation

VOK DAMS gewinnt mit Porsche den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation Porsche Händler Event in Leipzig

VOK DAMS, eine der führenden internationalen Agenturen für Events und Live-Marketing, freut sich, dass die Internationale Händlereinführung des neuen Porsche Cayenne auch die Jury des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation überzeugen konnte.


VOK DAMS, eine der führenden internationalen Agenturen für Events und Live-Marketing, freut sich, dass die Internationale Händlereinführung des neuen Porsche Cayenne auch die Jury des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation überzeugen konnte.



Der Goldene Funke – so der Name dieses prestigeträchtigen Preises – wird an Unternehmen vergeben, die sich durch eine besonders zielorientierte, wirksame und innovative Wirtschaftskommunikation auszeichnen.



Die Jury  des Vereins zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V. der HTW Berlin arbeitet lobbyfrei und wissenschaftsbasiert. Die Juroren aus den Studiengängen Wirtschaftskommunikation, Internationale Medieninformatik und Kommunikationsdesign der Hochschule für Technik und Wirtschaft bewerten die Kommunikationsmaßnahmen der einzelnen Bewerber kompetent, kritisch und unvoreingenommen.



Der Funke sprang über in der Kategorie „Bestes Event-Marketing“. Die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG hat die Internationale Händlereinführung des Neuen Porsche Cayenne durch die Lead-Agentur VOK DAMS umgesetzt. Diese erzeugte Vertrauen und Begeisterung „TO THE POINT“. Unterstützung bei Inszenierung und Umsetzung gaben Mindact, Agentur für Marken(t)räume und S&T Wirth. Das bereits mehrfach prämierte Event schuf eine emotionale Basis für die Präsentation der neuen Generation leistungsfähiger und verbrauchsarmer Fahrzeuge im Leipziger Porsche Werk.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht