16.06.2010

´Vive la fête!` – HAVE YOU MET MISS JONES? bezaubern ATOUT FRANCE beim ´French Evening` in Frankfurt

´Vive la fête!` – HAVE YOU MET MISS JONES? bezaubern ATOUT FRANCE beim ´French Evening` in Frankfurt

Es war ein Rendezvous extraordinaire: Die schwarze Seele der musik traf auf französisches L'art de vivre. Mit feinsten Jazz- und Soul-Kompositionen begleitete die Band HAVE YOU MET MISS JONES? den „French Evening" am 25. Mai in Frankfurt am Main.



Es war ein Rendezvous extraordinaire: Die schwarze Seele der musik traf auf französisches L'art de vivre. Mit feinsten Jazz- und Soul-Kompositionen begleitete die Band HAVE YOU MET MISS JONES? den „French Evening" am 25. Mai in Frankfurt am Main. ATOUT FRANCE - the French Convention Bureau hatte im Rahmen der führenden internationalen Messe für Meetings und Incentive-Reisen IMEX 120 Meeting-Planer aus der ganzen Welt in die Long Island Summer Lounge eingeladen - eine außergewöhnliche Location auf dem Dach des Parkhauses Börse.



Die ebenso außergewöhnliche Band gestaltete zunächst dezent den Hintergrund der Veranstaltung, jedoch unüberseh- und -hörbar, mit bester Live Lounge-Musik. Frische Arrangements von Songs wie „That's the Way Love Goes", „What's Going On" und „Midnight at the Oasis" zauberten jedem ein Lächeln ins Gesicht. Von der samtenen Stimme der hinreißenden Sängerin Miss Jones untermalt, war beim Panorama-Blick auf Frankfurts Skyline der Trubel des ersten Messetages vergessen. Die Gäste relaxten bei gutem Essen, französischem Wein und anregenden Gesprächen.



Mit dem Besonderen der französischen Lebensart machten 20 Partner aus der französischen Meeting- und Eventbranche sowie Vertreter des Convention Bureau die gut gelaunten Gäste auf amüsante Weise vertraut. Ein Weincasino mit Geschmacksüberraschungen für Neulinge wie Kenner, ein Käsespezialist mit aromatischer Vielfalt und ein bunter französischer Markt verwandelten die Long Island Summer Lounge in ein „Petit France".



Zum „zentralen Stimmungsmacher" - so begeisterte Veranstalter und Gäste - avancierte im Laufe des Abends die Band HAVE YOU MET MISS JONES? mit einem Hit nach dem anderen. Spielerisch jonglierten die virtuosen Musiker an ihren Instrumenten mit Klängen und Tönen, voller Hingabe interpretierte Miss Jones Songs wie „Another Star", „Mas Que Nada" oder „Georgia on My Mind". Dem Charisma der Band konnte sich keiner entziehen. Und so feierten die Gäste des „French Evening" ausgelassen bis in den späten Abend hinein: „Vive la fête!".



„Wenn Sie anspruchsvolle Gäste auf internationalem Niveau unterhalten wollen, dann können wir und unsere Gäste diese Band nur empfehlen!", raten die beeindruckten Veranstalter vom French Convention Bureau. In vier- oder fünfköpfiger Besetzung gehören Jazz, Bossa, Pop & Soul von dezent bis tanzbar zum attraktiven Programm. Der erstklassige Rahmen für exklusive Empfänge, Dinner oder Lounge-Events.



Das Highlight ist dabei die atemberaubende Stimme der attraktiven Miss Jones: Wenn Ihre Gäste sie gehört haben, ist die begeisterte Antwort auf "Have you met Miss Jones?" - "Yes! And we want to meet her again!".


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht