20.05.2011

Verstärkung für das Limelight-Team

Seit Anfang Mai wird das Team von Limelight Veranstaltungstechnik aus München von zwei anerkannten Spezialisten verstärkt. Oli Haas kümmert sich ab sofort um die CAD-Planung des gesamten Riggings für größere Veranstaltungen. Peter „Ossi“ Oswald ist neu in der Tonabteilung von Limelight.


Seit Anfang Mai wird das Team von Limelight Veranstaltungstechnik aus München von zwei anerkannten Spezialisten verstärkt.



Oli Haas kümmert sich ab sofort um die CAD-Planung des gesamten Riggings für größere Veranstaltungen und sorgt dabei auch für die Installation und Abwicklung. Der Meister für Veranstaltungstechnik hat viel Erfahrung in den Bereichen Rigging und Beleuchtung bei Events jeder Größenordnung. Sein Fachwisssen wird nun den Limelightkunden zu Gute kommen.



Peter „Ossi“ Oswald ist neu in der Tonabteilung von Limelight und erstellt für Kunden Beschallungskonzepte und sorgt für deren Umsetzung. Zusätzlich gibt er sein profundes Wissen, besonders in Bezug auf Digitaltechnik, an die Auszubildenden des Unternehmens weiter. Ossi blickt auf langjährige Erfahrungen in der Audiotechnik zurück. Der Dimplom Ingenieur hat dabei nicht nur „on the road“ gearbeitet, sondern auch Tonstudios geplant und eingerichtet.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht