07.02.2018

Update in Public Relations: Wissen auffrischen kompakt

Update in Public Relations: Wissen auffrischen kompakt Im Kompaktkurs Public Relations lernen Teilnehmer alles von der Konzeption bis hin zur Umsetzung.
(Bildquelle: © panthermedia.net – Dimitri Shironosov)

Ein Update an drei Wochenenden: Kompakt Theorie und Praxis über Public Relations vermittelt bekommen? Oder kurzfristig vorhandenes Wissen auffrischen? Das schafft der Kompaktkurs „PR-Berater/in“ beim Studieninstitut für Kommunikation. Der nächste Kurs startet am 23. Februar 2018.


Kommunikationsarbeit muss sich wie kaum ein anderer Berufszweig ständig weiterentwickeln. Darauf baut der Kompaktkurs Public Relations auf, hier lernen Teilnehmer, was eine PR-Strategie ausmacht, worauf man bei der Konzepterstellung achten sollte und wie man für die Presse, für Printmedien oder das Web texten muss. Neben geballtem PR-Know-how geben PR-Profis aus der Praxis fundierte Tipps für die erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie den Umgang mit Journalisten.

Zudem erfahren die Teilnehmer, welche Instrumente es gibt, wie sie diese nutzen und über welche Kommunikationskanäle sich Neuigkeiten am besten verbreiten lassen. Einen wichtigen Stellenwert in dieser Seminarreihe nehmen auch Themen wie Online-PR und Social Media Kommunikation ein.

Der Kompaktkurs richtet sich an alle Personen, die einen Einstieg in den PR-Bereich anstreben oder ihre bereits erworbenen Kenntnisse fundiert vertiefen wollen sowie Praktiker, die sich in kompakter Form für ihre beruflichen Herausforderungen fit machen möchten. Informationen unter www.studieninstitut.de/pr-berater

Quelle bzw. Informationen von:

D-40589 Düsseldorf
Studieninstitut für Kommunikation GmbH Praxisorientierte Weiterbildungen
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht