09.05.2011

Uniplan inszeniert Trikotlaunch in Frankfurt

Uniplan inszeniert Trikotlaunch in Frankfurt „Fashion meets Football“

WM-Organisationskomitee und adidas präsentieren offizielles Trikot der FIFA Frauen-WM 2011. Mit der Inszenierung der Trikotpräsentation genau 100 Tage vorm Eröffnungsspiel hat Uniplan den Grundstein für ein neuerliches Sommermärchen gelegt.


WM-Organisationskomitee und adidas präsentieren offizielles Trikot der FIFA Frauen-WM 2011.



Mit der Inszenierung der Trikotpräsentation genau 100 Tage vorm Eröffnungsspiel hat Uniplan den Grundstein für ein neuerliches Sommermärchen gelegt. Am 17. März stellten die Verantwortlichen des WM-Organisationskomitees, des Deutschen Fußball Bundes und Uniplan im Frankfurter Cocoon Club das offizielle Trikot den über 400 geladenen Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft vor. Gekommen waren unter anderem Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach, Bundestrainerin Silvia Neid, Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) sowie viele Nationalspielerinnen.



In sportlich-glamouröser Atmosphäre fand eine intelligente Verknüpfung von Frauenfußball, Clubbing-Lifestyle und dem Anlass des Events statt: Die Erwartung auf die FIFA Frauen-WM wurde gesteigert und das Trikot der Nationalmannschaft gemäß „Fashion meets Football“ effektvoll in Szene gesetzt.



„Die Zusammenarbeit mit der FIFA und dem DFB ist über die Jahre gewachsen, und wir freuen uns natürlich sehr darüber, unseren Teil zu einer erfolgreichen Verteidigung des Titels beitragen zu können. Neben der Konzeption und Umsetzung der Eröffnungs- und Schlussfeier sowie der Siegerehrung während der eigentlichen Frauen-WM im Juni, war dieses Event für uns ein weiteres großes Highlight in diesem Jahr “, so Dr. Andrea Vossen, Chief Marketing Officer von Uniplan.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht