26.02.2013

Trendco Vertriebs-GmbH liefert erste ARRI LED Event-Scheinwerfer und müllermusic investiert in ARRI L7-TT Event

Trendco Vertriebs-GmbH liefert erste ARRI LED Event-Scheinwerfer und müllermusic investiert in ARRI L7-TT Event (Bildquelle: Martin Wickel und Franz Josef Khalifeh mit der neuen ARRI L7-TT)

ARRI entwickelt seit mehr als 95 Jahren Fresnel-Scheinwerfer – dieses Know-how findet sich in der neuen L-Serie wieder. Gemeinsam mit Experten aus der Veranstaltungsbranche, entwickelte ARRI jetzt den neuen LED-Stufenlinsenscheinwerfer „ARRI L7-TT Event“ und erweitert so seine L-Serie um ein speziell für den Eventbereich ausgerichtetes Modell.


Seit über 95 Jahren entwickelt ARRI Fresnel-Scheinwerfer – dieses Know-how findet sich in der neuen L-Serie wieder. Gemeinsam mit Experten aus der Veranstaltungsbranche, fertigte ARRI jetzt den neuen LED-Stufenlinsenscheinwerfer „ARRI L7-TT Event“ und erweitert so seine L-Serie um ein speziell für den Eventbereich ausgerichtetes Modell.



Der renommierte Verleiher aus Köln müllermusic hat im Zuge der kontinuierlichen Modernisierung und Erweiterung des Materialparks 36 LED-Stufenlinsenscheinwerfer „ARRI L7-TT“ Event angeschafft. Geplanter Einsatzzweck sind vor allem die zahlreichen Messeanwendungen, bei denen als Motto nach wie vor „Go Green“ auch seitens der Auftraggeber vorgegeben ist.



Die neue „L7-TT Event“ ist dabei eine spezielle Ausführung für den Eventmarkt, die ARRI in Zusammenarbeit mit müllermusic und der Trendco Vertriebs-GmbH konzipiert hat. Wie alle ARRI Produkte besteht sie aus Komponenten mit extrem langer Lebensdauer, die für den intensiven Arbeitseinsatz und hohe Belastungen ausgelegt sind. Die „ARRI L7-TT Event“ setzt jedoch ganz neue Maßstäbe im Bereich LED-Stufenlinsenscheinwerfer. Die Farbtemperatur lässt sich stufenlos von 2.600 K bis 10.000 K justieren, und bei Abstimmung auf den üblichen Glühlichtbereich ist der Licht-Output dem der gewohnten 1kW-Glühlichtscheinwerfer ebenbürtig - bei nur etwa 20% der Leistungsaufnahme.



Das gesamte optische System ist dabei ebenso hochwertig wie von ARRI gewohnt: so reicht der Zoombereich von 15° bis 50°, und das neue Active Cooling-Design ermöglicht ein geringes Gewicht und ein kompaktes Gehäuse. Details wie der Onboard-Controller, der das Einstellen der Parameter sowohl per DMX als auch direkt am Gerät ermöglicht, der regelbare Lüfter, oder die schwarze Gehäusefarbe machen die „ARRI L7-TT Event“ zur idealen Lösung für Messen, Konzerte, Ausstellungen oder Tagungen. Franz Josef Khalifeh, Geschäftsführer bei müllermusic, ist von der neuen Anschaffung überzeugt: „Dies ist die richtige Investition für die heutigen Anforderungen. Sie gestattet die Umsetzung klassischer Beleuchtungskonzepte bei gleichzeitiger Energieersparnis und großer Flexibilität, etwa hinsichtlich der Farbtemperatur und der Ansteuerung. Und die Zusammenarbeit mit ARRI und Trendco als Vertriebspartner ist einfach mustergültig.“



Auch Martin Wickel, Vertriebsleiter bei der Trendco Vertriebs-GmbH, zeigt sich mit der Umsetzung und dem neuen Produkt sehr zufrieden: „Dies ist ein gelungenes Beispiel für die enge Zusammenarbeit zwischen Hersteller, Vertrieb und den Anwendern. In Kooperation mit den Praktikern von müllermusic ist ARRI ein wirklich effizienter und innovativer Scheinwerfer gelungen, der die heutigen Anforderungen in jeder Hinsicht erfüllt.“



Die neuen „ARRI L7-TT Event“ sind ab sofort bei müllermusic im Vermietpark verfügbar.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht